Annalen der Zeiten (Buch H., No 109)

HEUTE NOCH (19. 6. 2019): Es könnte auch nicht (Putin) die Chinesische Föderation als Volkrepublik (Tarnname als Demokratische) ausser Acht gelassen werden, hauptsächlich wegen natürlicher Ölvorkommen unterirdischer Prägung samt Kristall-Diamanten und zahlreiche Erze, wobei verschwindend wenig Wasservorkommen leider unterirdisch bestehen, wegen alter Nazimachenschaften des zweiten Weltkrieges und des ersten Weltkrieges (als Preussland) und nur sehr wenige Jahre zuvor, weil China überzeugt wurde, mit Wasservorkommen Korea (Nordkorea) zu unterstützen wegen dortiger Revolutionskämpfereien, die von der "CIA" von damals (Geheimbund sächsisch-altpreussisch-russischer-britischer-französischer-teilsitalienischer und polnischer Prägung) "finanziert waren", was absolute Hurerei erdenmenschlichen Ursprungs war (erdenmenschliche Moralität, weil die Aufbaumentalität der Südamerikapyramiden versagte /die Indianer vermochten es nie zu rekonstruieren, was der Kern des Planeten mit Mitleid eruierte als Gaiamentalität der Druidenfürsten/). Also eroberte man auch Gold in Nordkorea wegen Amerikanerhass (Nagasaki und Hororrnachrichten über Hiroshima, die die "CIA" als Geheimbund verbreitete in der Form: Leute werden "ewiglich in Flammen verbrennen, bis sie nachgeben als Männer und sie werden /viel später gesagt, als Meier "kontaktiert worden wäre"/ von Ausserdischen begattet werden /also Vorbereitung auf Invasion, also Genforschung des Hirnes auch in bezug auf leider Gottes auch "Nationalgenetik" für die CIA/). Also schuftete man extrem harsch wegen amerikanischer Irrlehren solcher primitiver Rachart (Südenmentalität, also horrorartiger Rasissmus als Genentartung des Hirnes /zu wenig Sauerstoff effektiv wegen solcher "Körperformen" der "alten Götter", denn sie vermochten es nie abzuklären, also mussten sie ihre Schuld erleben; buddha) Eine harte Lehre für die unerlaubterweise gezeugten Nachkommen, die dann eben aus Verzweiflung (Nichtanerkennung in krasser Form der ursprünglichen Urväter Nordamerikas /Washington/) weit tarnend geflüchtet waren nach Frankreich via Südafrika, wo sie in einer Südenhafenstadt Orgien und sadistische Rituale tätigten als "Ku-Klux-Klan"-Soldaten der alten Horrorlustkünste (also Altjuden, die schon damals die Nordamerikaner überfielen in effektiven strategischen Jagdscharen, da sie hinflogen in langsamen Ballons, die man in China damals schon entwickelte /so seien die Funde in Nordamerika zwingend /Zizek/ nachzuvollziehen als archeologisch-nachgeprüft; Däniken/. Also flog man im Stile des späteren ersten Weltkrieges in "hohen Ballons", um "überraschend" zuzuschlagen! Und sie hoben leider Jahwes Frauen hoch (Q.) und liessen sie fallen in den Ozean, als sie in dessen Mitte waren, denn die geraubten Mädels waren in hochgehobener Form bestialisch rituell geköpft und teils gefressen, da sie keine "Männer" waren als Nordamerikanninen! Also fielen sie aus der Höhe und sollten in Flammen landen (Landa), hätte man klipp und klar auf die hororrartige Weise behauptet! Man verfolgte also im Altstil schon "Juden" als Rassenhass genbedingt-neuartiger Prägung teils, da sich die Gene anpassten und noch bestialischer warden wegen moralischer Nichtanerkennung der strategischen Alltaktik (sie waren Gensoldaten, teils effektive Androiden als Kampfmaschinen, denen gesagt ward, alles zu eruieren und zu vernichten; sie schrieben /beeinflussten/ die Geschichte!). Also haben sie all das gemacht und es war nicht nötig, da zu viel Blut hinausfloss aus den Wunden von Tieren und Frauen, wobei die bestiale neuartige Genforschung heutiger Prägung (auch Saudi Arabien) darauf klar zurückführt - eroberungssüchtige Weltgendominanzsekte, da sie "in das All" zurück wollen in Eroberungshass und Nichtanerkennung in zigfacher und wiederholter Form (also schuffen sie auch daher Rituale, um zu tarnen, wobei teils die "little greys" noch mitmischten dabei!), um sich mit allem zu verbinden, was auf Malone und Mars vorwesend ward! Sie wollten Gräber in neuer Form ausrauben und Ausserirdische hierher einladen, um alles restlos in Flammen zu annihilieren, denn sie wittern ewiglich wohl (!!) Verrat und wollen neue Welten lieber kolonialisieren wegen Tarnung der Geschichte! Sie waren die Folterer des Mittelalters, die die Frauen als Hexen bestialisch jagten und köpften und an Kreuze unter Vergewaltigung (der man zuschaute als Kreuzritter und Kirchenwürdenträger samt hochadeliger Frauen, die dabei noch selbst fickten und grosses, effektives (aufgrund von Empfehlung altgermanischer Kirchentarnprägung, da sich die Männer amüsierten als Hochadelige!) Leid vortäuschten, da sie aus Unzucht oder "ungemach" /fälscherlicherweise Inzucht/ hervorkamen!) zuschlugen. Dies aber war nicht das Werk Christi und Paulus! Die waren beide verfolgt und längerfristig und rachsüchtig taktisch gejagt von gepferdeten Führern, die gar als Frauen aussahen (Jerusalemkämpfer) und sie wollten alle einfangen und vorführen nach Jerusalem - sie waren persische Kämpfer nämlich viel nachher, aber vorher diese amateurhafte blöde Art (diese beschrieben ehrlich von mir eben) Rassisten, die mit Ballons solche Überfälle realisierten, und die Nachkommen starben unter "geheimen Erkrankungen" als Schizoprenie und Blödköpfigkeit, wobei aber Augen wissend blieben (Vatikan) Die Arbeit von den meisten europäischen "bodenständigen" Orden war als horrend lernend und gar amateurhaft-fleissig nachzuvollziehen, und die Angst, die sie als Gottesfurcht, ganz richtigerweise erdenmenschlich gesehen und beurteilt (Hilak), pflegten, war human und gottesfürchtig, bestätige ich "abermals" ("also auch hier!"). Sie arbeiteten in Gartenarbeiten und waren oft homosexuell wegen Steigerung von Kampfkraft (Wien) Altpersion gegenüber (erdenmenschliche Tension von Entfaltung!) Sie mussten gar trinken lernen (gar bestätige ich!) als Amateure nachher (da ihre Väter geköpft waren von den Altchinesern), und sie sahen böse Träume, die sie logischerweise auszulegen versuchten in ungeheuer kluger Mentalität griechischer Form, die heute absolut verschwand wegen Techniksucht, Pornoamateursucht, Hurerei nachher dann auch bei der Jugend und Bornierungseroberungssucht der Killergames, die weltweit in horrend zahlreichen Komunitäten gezockt werden bis zum Umfallen des Hirnes (versteckter Rassismus! Gardinermentalität als "überl.") Bucher sei eben einer solcher Rassisten wie die Simone Brendli ("Lucifer" von damals, also Prostituierte als "Messaline" auch noch /effektiv noch in Altrom der gefallenen Republik/; Franziskus; Geheimlehre des Geistes von mir inklusive der Nennung des päpstlichen Beinamens! /Ehrengründe/). Habermeyer als Schweizeramateuroberarzt der rheinauischen Hochsicherheitsklinik war kaum besser als unser ehemaliger Präsident Havel, da auch Havel stark unter "verstecktem Rassismus" litt (Bayer) Auf dem Niveau gilt der unliebsame Bayer (Japaner als Mädel) als höchst gefährlich und amateurhaft für jegliche mentale Entwicklung, denn er verfolgten Nordindianer als "alter Castor" (Hurer und Vergewaltiger von Frauen und Buben im Munde!) Er liess sie reihenweise stellen und schoss ihnen die Köpfe mit einer "Kanone" effektiver weg als der Urvater, die er speziell für den Zweck aufrollen liess (Pavelec) aus weiter Ferne!