Annalen der Zeiten (Buch H., No 106)

HEUTE NOCH (19. 6. 2019): Was im weiteren zum Thema "Gene" bzw. "Gendefekte" zu erzählen wäre, sei folgendes: Das Thema ist nicht zu unterschätzen, weil Gendefekte bei manchem vorhanden sein sollen aufgrund der geschichtlichen Entfaltung der Menschheit samt der gefallenen Meteore und der Staubpartikel aus den explodierten (zynischerweise) Orbitstationen, die hochgiftig waren zum Beispiel für mich im Schlaf (habe darüber geträumt). Das bedeutet, dass "zahlreiche solche Moleküle, die hochgiftig (schwaches Wort) waren wegen "Tarnwarnzwecke", auf die Köpfe von uns selbst gefallen waren - warum das Wort "Tarnwarnzwecke"? Dies daher, da die Natur uns "amateurhaft" warnt, da selbst sie (!!) diese sog. Partikel oder hochgiftige eben Moleküle nie erkannt hat in ihrem Kern (Hirn). Also (!!) seien sie hochgiftig - wieder etwas gegen die Moral - und die Leute sollen in Qualen sterben und ganz schnell gar älter werden im Gesicht (wie bei Kerry), denn Kerry wurde von Clinton H. (nur H.!)-Sekte bekämpft und "eruiert" (als Risiko eingestuft wegen positiver Beziehungen Russland gegenüber). Also aber (!) fielen eben auch Staubpartikel von den Meteoren, die teils im Ozean landeten, teils über der Erde explodiert seien (KGB), denn Tunguzka wurde als "natürliches Ereignis" mit Sicherheit definitiv eingestuft! Es bestünden aber Partikel, die Genschaden bei vielen Tieren und Pflanzen gar verursacht haben nach dem "Czernobyl" - so muss man "Genschaden" ansehen, um die wahrlichen Ursachen (die unnatürlichen; also Menschenverschuldung wegen Gier und Kampflust im Orbit beispielsweise und darüber hinaus, wenn man noch Bakterien hier eben niederschleppt vom Mars aus, was schon "KGB" (also Geheim-EU-Sekte, die vom Orbit aus auch Daten über Bürgerbewegungen auswertet und teils Autoschaden mit Unfällen vom Orbit aus simuliert wegen "Tarnung von GPS") testeten über der Fläche von Russland, wobei aber meist alles in den Bergen landete auf der Ukraine wegen Wetterverhältnisse! Die Erde sei erschüttert wegen der Brutalität der Giftbakteriellpartikel in der Erdatmosphäre und stufte sie als Mondpartikel ein, als primäre Unwissenheit der Erde! Aufgrund der irdischen Überlegung (also Überlegung der Erde) wird entschieden, wie der Stoff (also Bakteriellinfektion) sich auswirken soll in den lebenden Wesen, um darauf aufmerksam zu machen, was "gefallen sei". Also schützt die Erde die eigenen Bürger und "lebendige Wesen" mit "abschreckenden Warnsignalen als Hirnreaktion", weil die Reaktion im Hirn von dem Kern des Planeten Erde gesteuert wird als Mussform (denn die Erde sei da dominant und sucht alle zu ernähren). Die Erde schützt alle Bürger vor unnatürlichen Strahlungen aus dem All inklusive Orbitstationen, sage ich für die "KGB" (Möchtegerne eben!) Agenten, die da als Schäublemerkelbernankygeheimbundsekte die eigenen Bürger und Bürgerinnen auszuspionieren versuchen! Es sei die "siegreiche" Nazisekte, die auch absolut das billigt (möchtegerne Meier!), was Brejvik in Norwegen spionierend und witternd verursachte, wobei er gar mit Satellitten von Norwegen rechnete, da er von ihnen informiert war! Er war klar "der heavy job Cowboy" von Bush lanciert (dem verstorbenen, der die "neue Weltordnung" wollte!) Der junge Bush war da gar nur blöde irregeleitet vom eigenen Vater! So muss man den "Junior" nachvollziehen.