Annalen der Zeiten (Buch H., No 107)

HEUTE NOCH (19. 6. 2019; wie seien Aktivitäten von Ple. nachzuvollziehen?): Zum Thema Ernährung sei folgendes erläutert und man wird sich wohl verwundert fühlen nachher: Der Mond soll da hilfreich werden bezüglich "Arten von Algen", wobei reines Wasser werden soll im Ozeanbereich durch die Länder von Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland mit Unterstützung von Lettland und Schottland und ...Russland!) Russland wäre hier der springende Punkt aber, da NASA-Technologie übertroffen wurde durch die Intelligenz der russischen Soldaten, die auch in unterirdischen Laborarten "Laserwaffen-Technologie" wesentlich verbesserten! Also soll "reines Wasser" auch fallen in der Form, dass man es sammelt und weiter nicht einmal technologisch verwertet (bearbeitet), sondern nur trinkt, und zwar für die Kleinsten! Grosse grüne Flächen sollen unter dem See entstehen weger Generhaltung der russischen Soldaten, die im nahkosmischen Bereich als verlässlich eingestuft seien, weil auch "Brejvik" mentall überwunden wurde durch "harte Hirnschulungen" mit Simulationen inklusive Flugzeuglandungssimulierungen usw. Also sollen "grüne Labors" werden unter dem See in Kanada und es solle geheim bleiben! Die heutigen urbaren Bodenflächen seien weiter zu begrünen in Mittelafrika samt "kleiner Erschütterungen" wegen "Bodenschätze" für das japanische und russische Volk, denn sie sollen das Anrecht der Erzeeruierung haben, um die Materie der Erze und des Öls weiter zu erforschen wegen "alt- und arterhaltender Schiffe im Orbit, die rotieren sollen", wobei diesbezülich "visuell" Besuch stattfinden wird, wobei Kameras nach aussen gerichtet werden sollen! Die "Kernerschütterungen" werden im Falle von Problemen von einem geheimen Strahlschiff unserer "Föderierten" provoziert werden, um Russland abzuschrecken, wenn Russland internationale Konventionen willentlich wegen der Angst von Putin überschreiten sollte! Andere Erschütterungen seien auf die Natur der Berge in der Hauptsache zurückzuführen, da dort Experimente (Besuche der Plej.) stattfinden wider die kosmischen Konventionen, auch vom Mars aus, was teleprojektiv von "mir" beobachtet wurde, weil "militärische Geheimnisse nie in mein Belang fallen", also "debilhafte Provokation" von "Möchtegernetelephaten" als Ptaah! Sie hätten Konventionen überschritten, sie wollen nicht einmal ihren eigenen Heimplaneten mehr studieren, weil sie ihn fürchten (Gottesrache fürchten wie kleine Kinder; Putin) Dïe anderen Erschütterungen hängen stark mit Ozonschichtbeschädigung zusammen, was gänzlich provozierend verschwiegen wurde den tschechischen Geheimlaborwissenschaftlern, denn die Ozonschicht erlebte oftmals unerlaubte Besuche von den Ple., wobei Giftstoffe als Tarnung versprüht waren, da militärische provozierende (Russland provozierende, was zu Eskalation des Konfliktes beiträgt) Experimente als "Arterhaltung" schliesslich verboten werden müssen! Unter dem Ozean gibt es immer noch "Sonden", also kleinere Erkundungsschiffe des Lügners Ptaah samt Kindern (gefickten "Hurenschwestern" aus dem All), die die US-Experimente gar lancieren und nicht stoppen wollen (Lavrov, Bayer), denn sie sollen "meinen Irrtum" nach und nach nachweisen (Q.), da Meier "auserkoren" war und mit Wissen nur platzte, was sonst bei Erdenmenschen noch nie beobachtet wurde! Also (!!) sei alles wahr, wie vom Anfang an provozierend prophezeit war (Ptaah). Also seien die Ple. als "giftversprühende Rasse" zu verfolgen und im Orbit zu vernichten mit geheimen russischen Laserkanonen! (Kind) Und effektiv, dies sei kindisch und wahr! Die Erschütterungen führen jedoch teils auf unerlaubte US-NASA-Militärbasen in Kanada provozierend ihrerseits zurück, da sie dort "Höhlen" erschuffen, aus panischer Bange wegen Meiers Kontakte (erdenmenschliche Tension der Überlegung), also liessen die Ple. unerlaubterweise hier vieles - extrem gar (!!) - zunichte machen und erinnern an "Telephaten aus dem Wirrenhaus", die von Tuten und Blasen keine Ahnung hatten wegen militärischer Order - die tarnen nur ihre Heimwelten, weil sie sonstwo noch vieles in ähnlicher Richtung provozierten! Sie hätten die Raketenentfaltung im Traumbereich seit Tesla provoziert, weil sonst diese Richtung nie von Russland verfolgt worden wäre von Natur aus! Selbst sie als Quetzal haben Mädels gefickt im Traum und flogen wild herum, um "Fehler" zu tarnen, aber definitiv nie der Menschheit zu erzählen; also klar eine "übergeordnete", und "hohnspötterische" Rasse der Primitiven mit Urwaldmentalität! Sie lachen die Erde aus samt gesamter Menschheit! Japan lachen sie aus, jedoch sagen amateurhaft tarnend als "alle einstimmig", dass Japan zu bewundern sei, und sie gingen gar sicher, dass Meier die Loyalität wahrt und genau den gleichen Nonsense primitiv predigen wird (Benesh) Sie machen sich Rechte, hier zu wirken, aber ihre diesbezügliche (auf die Erde nun bezogene) Rasse führt nicht weit zurück und besteht in Gesamtleistung von rund 67 Jahren kaum, wobei oft Pflanzen aus der "unteren Erde" entdeckt erst waren als neue wie einige Erze und Steine, die bewundert waren hinsichtlich der Aufbauzusammensetzung (denn es waren hier Atombomben in der Urzeit gefallen!) Also stiessen sie im alten Stil auf die damaligen Apokalypsen und wollten sich böse sich selbst helfen, als ob sie hier im Orbit gestrandet hätten, die wollten "meine Irrlehre" widerlegen! Ozeane seien anders, denn Ptaah hat "seinen Penis" eruiert als "horny", was "wider das Gesetz und Gebot der Schöpfung sei", nicht wahr? Also beobachtete er "einen heiligen Dreck" (Benesh) und wollte nur arterhaltend plötzlich von Natur aus eigene "Hurenfrauen" schützen, die stark an Androidenmenschen erinnern, weshalb sie auch so einzustufen seien! Vögel waren überprüft seitens der "moral" der Zeugungskraft, wobei gar unterlaubterweise - wie auf einem Schlachtfeld Europas - verstärkte Gene implantiert waren, was Virenseuchen verursachte (Schwarzer Mann), denn man wollte eben stark prahlen vor eigenen Führungskräften auf einem Heimplaneten wegen "Annerkenungssucht" genbedingter Andromedaart! Man schoss etwas ab, nämlich "eigenen" Satellit von Japan und China wegen "Tarnung". Obwohl eben sie ihn entwickeln liessen samt persönlicher Erscheinungen von japanischen Wissenschaftlerinnen im Schlaf! Also waren sie dort als Simulierung, weil sie alles im voraus im Traumbereich planten, bevor sie sich niederliessen! Sie gingen von der Loyalität von Japan aus, da Meier es ihnen zusichernd als Geheimlehre ausplapperte als Wahrheit von "Petale". Also liessen sich die japanischen Mädels entführen wegen Quetzal´s Forschungszwecke, denn er wollte ihr Hirn "telephatisch verstärken". Die Japaner akzeptierten nicht die Order, was man sofort auswertete als "Betrug von Erdenmenschen", weshalb Injektionen ins Spiel kamen im Orbit (sie war hochgehoben und schwebte auf einem Stuhl wie Operationsstuhl), denn man musste schliesslich "alls von vorne entfalten lassen", denn sie "hat versagt" (Quetzal). Also hat man wirklich nicht Hiroshima und Nagasaki gebilligt, aber dies nur wegen Sfath, der es abschreckend fand, denn sie als Nachkommen sondern sich von Natur aus ab und nehmen als routinemässig wahr, was ihnen von Vätern erzählt worden war, denn sie seien zynischer und wollen sich amüsieren, wenn alles wieder scheitern soll als Gesamtentfaltung!