Annalen der Zeiten (Buch H., No 123)

HEUTE NOCH (21. 6. 2019; Rasse der alten Blauen, teils grösser als wir! Benda!): Bezüglich der sogenannten Ausserirdischen, die scheinbar sicher (Q.) gefallen seien im Bereiche von Altrussland ("dipl."), nämlich vor genau 67 Jahren, wobei es ein grösseres Schiff (Strafzugschiff) war, musste schon sehr viel gesagt werden (Chineser); es wurde beobachtet, es wurde "datenmässig nachgeprüft" (Zizek), weshalb Paranoia besteht weitflächig bei vielen Russinnen und Babys, die nun ganz anders in "horrorartigem Russland" aussehen, als gesund wäre (Greer); es wurde bewusst nämlich entführt in das horrorartige, im Himmel hängende Strahlschiff, weitflächig über Russland "in ganz getarnter Form" (auch hormonell; also Bewusstseinskontrolle aus dominanten Raugründen; Sta.) sich versteckend aus "Dominanzgründen"; es waren die "blauen", die noch Malona erlebten in einigen "guten Zeitreisen", denn sie beherrschen noch diese Art Technologie und seien verbunden (Exopolitik) mit eigenen Heimatwelten, wobei sie aber in der Zeit verloren seien und nicht vieles mehr wüssten wegen "buddha". Teils seien sie hingerissen, teils zersplittern sie (!!), denn sie wollten (Putin) nicht die gleichen Fehler wiederholen im Sinne einer Rasseapokalypse und behaupten nun (wahre Exopolitik), dass sie wohl die "alten Schriften von Ägypten und Äthiopien" unterschätzt hätten! Die Kopfmoral ist klar gegeben als "blaue Rasse", die ich vorher genaustens beschrieb (Lanz.) in einem meiner Artikel; sie vetreten (Mitarbeiten von Däniken; Holeček) "Taktik der Entführungen" und wollen Russland nicht (mehr gar aus Mitleid!) erobern wegen der Vereinigten Staaten! Sie wollen aber "dauerhafte Allianz und Anrecht an den Führungsfunktionen", wobei sie selbstverständlich Technologie schon anboten im Nahen Osten bezüglich der "KGB-Zellen", die sich als "CIA-Zellen" tarnten, denn es wurde von einem teils Hermaphroditen lachhafter (amüsanter) Art als Oberkommandant (heimlich nur Vertreter allerdings /angepasste Strategie wegen .../; seien wir doch ehrlich einmal; buddha) "nahegelegt" unter "tarnender Horrorlächerlichmachung der KGB-Agenten, die teils auch als "Klone" ausgebildet waren mit "sämtlichen Strategien im Kopf und Herzen". Also gab es "Gedankenaustausch, denn die "Blauen" liessen apparaturel das Gehirn von russischen Knaben militärisch verbessern, was gar gelang, denn die Russen erspüren nun jetzt "Amoral" und haben "wahnsinnigen Selbstmordgedanken"; einige wären teils gänzlich desorientiert, denn in Tat und Wahrheit haben ihnen die Ausserirdischen selbstverständlich NICHT ihre wahre Kampfstrategie verraten und vetreten "eigene Interessen". Sie belogen schon die KGB-Soldaten (wichtig zu wissen für die, um sich zu verteidien, oder? /Spanier/) Also hatte die Schweiz selbstverständlich keine Ahnung, obwohl es Geheimagentinnen gab direkt in der Nähe von Putin, um ihm Technologie anzubieten, was "mi" Gruss entgegengenommen wurde (mit "ja" beantwortet wurde). Die "blauen" sehen wohl nicht "blau" aus, denn die wahren Führungskräfte hängen heimlicherweise noch im Orbit und seien wohlbehütet (im Stress als Rasse und Taktik) und monitorieren die militärischen Aktivitäten Russlands! Sie beobachten andere "UFO-Sichtungen" und seien schockiert, dass jemand hier "leben" - oder? - "atmen" könnte wie ich (also geistig-telephatisch, wie sie es alle bewundern und nennen, obwohl sie nicht "Mitgefühl" sagen nur /Kotek/). Also seien sie verwundert bezüglich meiner Kenntnisse des Geistes (Lavrov) Sie möchten Technologieaustausch mit "höheren Rassen", da sie als "untypisch friedfertig" (Bertschinger) noch akzeptiert werden, wobei "Vorkampfmentalität" vorherrscht und Zeitsprünge getätigt werden, um sich "nicht mehr zu tarnen", sondern "zu prahlen". Es seien "alte Brüder", die geflüchtet waren als Expeditionsflug vom Altindien her, wobei sie miteinander kämpften und einige verloren effektiv den Kopf (Lavrov) wegen "laserkanonen" (zwei Schiffe fielen in den Ozean damals, die als "nicht zu erobern" galten!), was man heute immer noch (Dalailama) in den alten Mythologien und Legenden sehen kann (Zizek). Ihr Hauptschiff rotiert gegen die Uhrzeigerrythmen und ich empfand ihnen gegenüber nie ein grosses Problem und freute mich immer, dass sie in Erscheinung treten! Russland sei "unberechenbar" und "nicht freundlich" und die Rasse hat leider Überlebensängste wegen "Sauerstoffmangel", also die könnten schon weg, aber haben hier vorerst "militärische Interessen", wobei Mond und Malone bewundert und studiert werden, auch hinsichtlich meiner Daten. Natürlich bestünde aber Malone heute nicht mehr! Sie wollen Generationslangschiffe mit Gärten für ihre Nachkommenschaft, da hier auch nach ihren geheimen Berechnungen Dritter Weltkrieg toben werden soll wegen Missachtung von Natur- und Ozean- und Atmosphäregesetzen, was sie so und anderswie (!!) unterscheiden in ihren Geheimlehren wegen "Tarnung" der Strategie aus Selbsterhaltungszwecken; ein gewaltiges Schiff hängt also nun im Erdenorbit und rotiert gegen den Uhrzeigersinn, was bedeutet klar im kosmischen Sinne "Frieden" und vielleicht Versuch, hier zu entvölkern wegen "Wetterverhältnisse", denn sie hätten schon also keine andere Wahl (Brand). Sie seien interessiert an "Methoden" und versteckten "Strategien", also an Unterbewusstsein; sie möchte mehr Macht da haben als Selbsterhaltungszweck. Längst seien "Kaufmänner" im russischen Volk und die verüben rituelle Tarnaktionen mancher Form und beeinflussen die Medien hinsichtlich Wetterverhältnisse ("chemtrails"). Sie "beamen" oft in Nacht- oder gar Morgenstunden nach oben einfach und verschwinden vor "blindgemacht" "sehenden-nicht-mehr" Augen von Kindern, die sie vorher langfristig verhörten seitens Klimawissens, denn sie wollen sichergehen, dass nicht die Rasse von uns das Phänomen ernstnimmt! Nach dem Einfall von Meteor würden etliche teils schockiert sein, da sie Meier glauben, dass er nie einprallen soll mit Todesursache bzw. Todeseffekt. Es wurde beraten von Andromeda aus, dass hier nur getarnt und gelogen werden solle (Exopolitik). Sie wollen abwarten, wie sich "meine Krankheit" enfalten würde und ob von mir "order" kommen würden ("holeček"). Sie machen klar Genversuche bei den russischen Soldaten und haben grössere blaue Augen oder grüne teils Augen und grössere Vagina selbst bei der ausserirdischen Soldaten- und Tarnmannschaft - also "ihre Genroboter" für Forschungszwecke, die noch bewundert werden, da sie klar suizidgefährdet als Taktik denken, aus verständlichen Gründen der russischen Geheimlaborpsychiatrie unter Drogen (ihr Albtraum). Es fallen nach unten Order in ihren Kopf, was eben den russichen Soldaten nicht bekannt war, da sie sie restlos als "Menschenwesen", aber "kampflustige" einstuften, weshalb sie versagten und falsche Diagnosen und Untersuchungen einstellten! ("herrstellten") Sie aber...