Annalen der Zeiten (Buch H., No 130)

HEUTE NOCH (23. 6. 2019): Die Tatsache dessen, dass Menschen eigene Umwelt zu zerstören begannen (Khatia), führt auf Umstände in Altafrika zurück, da dort ungeheuer-perverser Sklavenhandel gestiftet wurde, wobei vieles dann verbrannt und ungeheuere Anzahl von Leichen unter die Erde vergraben wurde, woraus zahlreiche Krankheiten resultierten, selbst für die Tiere und für die Luft an sich ("paulus"). Die Lüfte wirbelten und trafen Fauna und Flora und die Erde und hoch in der Atmosphäre wirbelten "neue Krankheiten und Viren", die dann zurückfielen (mit den Regenmassen). Blut sei geflossen aus zahlreichen Wunden von unterernährten Menschen, die vor Hunger starben und bluteten bis kein Blut im Körper übrigblieb - sie verstarben in Ketten an Händen und Füssen, da die Vergewaltiger gerade betrunken schliefen, einige Tage und Nächte lang, weil sie zu Tode ersoffen waren und selbst sich nach und nach zerfielen (Deutsche). Sklaven zogen nach Osten in der Hoffnung, bessere Arbeit (in Afrika) dort zu verrichten, da einige Sklavenhalter humaner waren im altrömischen Stil - es regnete dort öfter und sie hatte Freude und Wonne verspürt, wobei einige Pflanzen endlich zu essen waren; sie erlebten "Rotes Meer" ganz zu Osten (Schweizerin), aber erst musste sie durch den Dschnugel, der so aussah, wie der Dschungel in Südamerika! Sie tranken Regenwasser und verstarben vor Hunger, da sie nicht Schritt zu halten vermochten und alleine gelassen waren von den "Sklavenhaltern", weshalb sie immer noch in Ketten geblieben seien (um sich nicht zu rächen durch die Rückkehr), und daher Wunden "Wucherungen" bzw. "Eiterungen" bekamen und sie litten unter immer höherem Fieber und verstarben in den Nachtstunden unter Regenmassen, denn sie lagen weit draussen (also in einer Dschungel-Lichtung). Es gab dort kleinere Seen im Dschungel und die waren wegen Krankheitserreger nachher befürchtet (Engländer) Man lichtete bereits als Commonwealth-Engländer äusserst (!!) viel von Fauna und Flora, wobei meistens noch Flora liquidiert wurde wegen "Jeeps" und "Hubschrauber", wobei auch die Zugbahn etabliert werden wollte (durch Ausländerarbeiten als Gefangene inklusive der Hinduisten und Inder /was nicht hätte passieren dürfen!/) - all das NUR wegen der Ressourcen und neuer Art von Geschäften, bereits als Geheimplan aufgebaut und als Wirrlehre verbreitet in China! Solche Ökonomie-Modelle (Klaus von heute in Tschechien!) waren als Tarnung nur für den Adel propagiert und alles war schliesslich in bester Form siegreich und erfolgreich (Jekyll Island - USA), da die Vereinigten Staaten die Urväter vergessen hatten und bestialisch warden (Kriegshetzer), was von Rotchild von damals - als "Perversindianerkiller und Mädelsvergewaltiger inklusive Knaben in wiederholten Formen in den Nachtstunden, nachdem seine Frau gefickt im Mund war (wie Sklavenware wegen bewusster Erniedrigung und Erforschung des Tiereischen!) und einschlief" - gar geplant war! Er wollte Kinder "bestialisch sehen", wobei er wusste, dass solche Ökonomiesysteme NIE zu unterschätzen und kaum zu verstehen seien, weshalb sie kaum als falsch nachvollzogen werden könnten! Er war englischer Urnazi (altpreussischer Stil) und dachte "von Natur aus" (von Hirnbornierheit aus) auf diese ebengleiche Weise: Pervers, hurerisch und wollte "entartete Jugend" sehen, da er als Uramerikaner NIE Erfolg hatte bei den Frauen (war pervers!) Daher zog er sich zurück - nach Verhaftung - und begann bestialische Pläne zu schmieden; dabei gab es einen Priester, der plötzlich reich wurde und eben für die Kirche scheinbar arbeitete (in einer Serie von "verbotene Geschichte" nachzuvollziehen) - er war Indianerstratege (heute H. Kissinger) und war verantwortlich wohl für die erfolgreichsten Klug- und Bestialstrategien den Indianerfrauen gegenüber - sie sollten vor (leider Gottes!) dem Antlitz von Knaben gefoltert werden, und ihr Blut sollte von den Knaben getrunken werden vor ihrer Hinrichtung - also "erste Lehre" von Scientology resp. "jehovistische Lehre", denn beide Sekten haben gemeinsame Wurzel - also wirre und blöde Irrlehre, die sich darauf bezog, dass der beschriebene Priester (Schweizerin) in Afrika auch Sklaven einjagan wollten und dort war "er" als "Bestialkiller", wobei er auch Fauna erschoss, nachdem er lange nachdachte (er wollte absolutes Gehorsam von der Fauna!) Fauna aber "hatte nicht gehört" (er war eigentlich altägyptischer Gott der Rache mit einer Frau seitens ihrer Reinkarnation /P. Hearst war Inkarnation von der Göttin in den USA/) und "hatte dumme Regungen", weshalb er dann religiös-fanatisch entschied, sie zu töten im Schlaf; er wollte sie auch immer entführen und es gelang ihm regelmässig nicht - also dachte er sich als religiösgetarnte Irrlehre, dass die Fauna zu blöde sei, um zu leben und begann sie regelmässig zu verfolgen, besonders als sie schlief; er ging in den Dschungel und witterte (wollte telephatisch tätig sein), dann täuschte er vor, zurückzugehen (denn er fühlte sich verfolgt!), aber blieb noch die ganze Nacht stehen (Prinzip der Denkweise von Serienkillern!) Dann täuschte er vor, sich selbst zu töten und tat es nicht (Schweizerin) Er war der erste, der Zugbahn in Nordamerika wollte und er wollte "klügere Indianer" massenweise töten, aber "neue und humanere scheinbar Sklavenhalter" liessen ihn nicht weiter machen, denn sie wollten Indianer nicht töten, sondern versklaven wegen sämtlicher Arbeiten, wobei sie spezielle Priester hatten, die rassistische Irrlehre verbreiteten, damit es geschäftlich eben gelingen kann und Profite einbringt! Sie töteten die ehrlichen schwarzen Priester, die von Afrika von missionarischen Gründen aus kamen und es entstand Ku-Klux-Klan, der davon abschrecken sollten, die geschäftlichen Interessen der Indianerversklaver nicht ernst zu nehmen; viele Priester schwarzer Hautfarbe nur (Geheimpakt des "altjüdischen Rassenhasses") wurde mitten in der Nacht hinausgelockt unter "bestialischer Jagd der Killer" (gekaufte "gefallene" Soldaten, die sonst Todesstrafe hätten bekommen wollen und schwerst traumatisiert waren!) und dann riss man (schnitt man leider) die Zunge aus, um dann rituell Kugelgeschoss in den Kopf zu verpassen (Ondrej). Die rituellen Mörder waren mit einer "bestimmten Mentalität" ausgestattet, die von "besten Soldaten" eruiert wurde, um sich zu verteidigen und viele schwarzen Soldaten kamen an solche Lehre heran! Es muss nicht viel weiter erklärt werden, denn es müsste klar sein, warum heute Umweltverschmutzung herrscht, und wer es verschuldet: Kinder der bestialischen Geheimbündler beschriebener und sämtlich gelüfteter Form, die die Indianer in Massengräber warfen und ihre Dörfer verbrannten, um dann eigene Lager (Soldatenlager) zu begründen (englische militärische Strategie!) Also standen auf einem Massengrab hochgerüstete militärische Lager; dann liess man Indianersklaven herbringen von weiter Ferne, damit sie "neues Leben" restlos in Erfahrung bringen und schuften und in Kerkern unter der Erde ihr Nachtleben ohne Bekleidung fristen; und oft waren ihre Frauen einfach vergewaltigt, denn die Indianermänner waren als Frauen homosexuell von rassistischen und betrunkenen Soldaten der Britischen Krone (Murray) regelmässig im Arschloch und Mund gefickt; als sich der Soldat verfolgt fühlte vom eigenen Gewissen, erschoss er alle Gefangenen, denn sie zogen als Mannschaft weiter nach Westen und wollten keine Spuren und Sklaven für den schweren Marsch hinterlassen, denn sie müssten sie ernähren und bekleiden! Also entstand ein neues Massengrab (Pecina). Es blieb ein schwarzes Loch auf einer Wüste übrig, da selbst Bäume entwurzelt waren (Gewissensbisse) und Bekleidung der Indianer rituell verbrannt wurde! Sie zogen (marschierten in dieser Form) weit nach Westen bis an die Küste vom Pazifik und hatten restlos homosexuelle Orgien, da keine Frauen mehr mit ihnen als Indianersklavinnen weiterzogen! Sie waren unter Höllenqual nach und nach (allmählich) an Pfählen geschlagen und gruppenweise von restlos ganzer Mannschaft vergewaltigt im altafrikanischen Rituellstil - ihre Hände waren nicht mit Nageln im altpreussischen und persischen Stil gefestigt bzw. geschlagen, aber ihre Köpfe waren durch Schläge von einem bestialischen Hauptmann "fallen gelassen", also betrunken und ohnmächtig "sehend gelassen im Internen", denn sie wollten sie schon schonen, da sie wussten, dass dies für die Indianerfrau genetisch betrachtet die schwerste Last sei! Sie hofften, dass schon alle Indianer getötet würden, denn sie wollten keine Zeugen und kannten die mögliche Rache - also effektiv: Nach mir die Sintflut, denn sie gingen bewusst so und zu weit, um restlos auch eigene weisse Frauen nachher milde zu stimmen (damalige alspreussische Männermoral), denn sie wollten siegreich werden und im Mormonenstil (das war immer Tarnung und das wussten die Soldaten selbst) viele Frauen "erfolgreich" begatten, nämlich so, dass sie nicht vergewaltigt werden müssten, wie es ihnen die eigenen Väter beibrachten im "Wilden Wüstenwesen" von der USA! Sie wollten auch bewusst nicht die Gesichter der Getöteten vergessen, denn sie wollten prahlen und geistig kraftvoller werden (religiös-verirrte Fanatiker von Altfrankreich her seitens Rassenkulte des "Belzebub" als Frauenrachgott! /auch zu Mozartzeit bekannt/); und sie nahmen die Indianerfrauen überhaupt nicht ernst und fickten sie wie "wildes Tier", denn sie seien "zu verbannen" (hatten bestialische Frauenhasser und -henker als Kirchenmänner gesagt und als Lehre empfohlen, denn ihre Aufgabe sollten darin ruhen, die Gewissensbisse erfolgreich zu behandeln mit Händen und gar mit Koppulation mit dem Hauptmann, denn nur er dürfte es tun, die anderen müssten homosexuell nur unter sich sich befriedigen! Der Hauptmann jedoch befürchtete, dass er Revolte erleben müsste seitens eigener Soldaten /die er bewusst mit der Bezeichnung "Frauen" erniedrigte; heute Navysealsstil/), wenn er den Priester enthaupte, denn er hatte Träume, dass er ihn enthaupten sollten und kastrieren, da er nicht "wahrlich" sei als Geistlicher, denn er glaubte von Altfrankreich her an die Wahrheit aller Träume, also glaubte er altfranzösische Irrlehre des Frauenkultes und -hasses /ursprünglich altgermanische Zeugungsmärchen, die die römischen Legiensoldaten an sich rissen und in Rom auslegen liessen/. Also religiös-fanatische Wirrlehren krasser Form als Gewissensbissetarnung, wobei es "gute Soldaten" und "schlechte Soldate" gäbe seit Urzeiten! Die guten kennen noch Ehre und Moral (Altrom, Altpreussland gar auch noch!), die schlechten seien "sich rächende, unter Wahrvorstellungen leidende Massenvergewaltiger und -killer", aber von Altpreussland her wusste man: Die schlechten können die Indianer brechen, denn die waren sonst nicht zu brechen! Also liess man sie seitens der Generale von Altengland machen und leider ganze "junge Mannschaften" in den Vereinigten Staaten vom Osten nach Westen ziehen und auch Landschaft teils zu erkunden "wegen Vorschriften" (also wegen "Gelehrter" in Altengland, die Berater war in der Art und Weise von den Franzosen wie Montaigne usw., denn es zeigten sich eben "Vorteile", dieses Wissen als Schlachtstrategie weiter zu fördern und zu nutzen /altenglische Könige/) Auf die Weise obsiegten leiden die Engländer in der Vereinigten Staaten, wobei die "schlechten Soldaten" alles verheerend ausfallen liessen (sie töteten restlos alles Lebendige; Senf) Dann wollten sie mit Schiffen nach Süden schiffen an der Westküste von den Vereinigten Staaten! Und sie zogen und beeinflussten gar noch Altspanien nachher, auch als Adelsnachkommen, die "nicht zu besiegen waren im Kopf", wie etwa Václav Klaus in Tschechien! Er, Klaus, litt unter Verfolgungswahn, hatte "durchschnittliche" (nicht krasse mehr als Nachkomme) Fieberwallungen im Hodenbereich und Kopf und liess sich ausbilden von anderen, typischerweise wegen "Gewissensbisse" als "genetisches Bluterbe des Erzbösen", also nahm er sich selbst nie ernst in der Tat! Das Gleiche aber Pecina! Und es gab weitere dieser bösen Form (Benesh) Sie tarnen sich, lassen sich amateurhaft korrumpieren von Zeman her in Tschechien (SPOZ-Chefs, denn alle bekamen von Ovčáček Geld) und wollen als "nazipolizisten" bzw. "kommunistische böspolizisten" (Schweizerin) immer zuschlagen - solche lernte ich kennen auf "Václavské náměstí" in Prag, da ich "in staatliche Belange eingriff" mit meinem Gitarrespiel! Es ging darum, Zeman zu schützen, also landete ich bei der Staatspolizei wegen "Ohrfeige" und wusste, dass ich im Recht sei - daher gab ich es dem sofort herrennenden Polizisten (Geheimaktion, sonst wäre er nie gekommen!) zu merken mit meiner Handbewegung langsamer Form, denn kommunistische Erfahrung sagt klar aus, was passieren kann, wenn unter solchen entarteten Nachkommen von Bestialmördern gelandet wird! Die Staatspolizisten waren folternd mir gegenüber unterwegs mit Fesseln, erniedrigten bewusst-geschult (Zemanpolizisten) die Psyche und wollten viel mehr oder eben eine Aggression als Grund zum Töten - dies ging aber nicht so weit (buddha). Sie waren verblüfft, als ich meinen eigenen Vater als "schizophren" bezeichnete, denn sie gingen von seiner Unschuld aus (schon humanere Regungen von solchen Nachkommen) und erwarten "neue Order", hauptsächlich ginge es um "freie Luft"-Verursachung (Tarnung und Einjagung von Horrorangst wegen Unterschätzung der Webnode-Statistiken) und Komplizeneruierung, wobei "vielfache Gruppen" parallel arbeiten sollen (Zemanstrategie aufgrund von KGB-Strategie). Sie sollen "paranormale Fähigkeiten" lächerlich machen und dem Erzeuger und seiner Familie und restlos aller amüsierten Bekanntschaft und Blutverwandschaft und den Freunden und Freundinnen und der eigenen Frau und dem Gott usw. usw. abzusprechen als blöde und kindisch (Horrorerniedrigungsstrategie Deinem Kind gegenüber, mein Soldat!) Sie wollen Staatsmonopol aufrechterhalten und wollen nicht Babiš in der Tat! Sie behandeln sich als "Amateurhenker" des Mittelalters ("pavel"). Sie wollen Horrorangst einjagen oder gar töten in einer Säuremischung wegen "Erinnerungen" des nächsten Lebens (denn Macron von Frankreich von heute glaubt an solche Art Reinkarnation und nutzt auch längst altenglische Strategien der Machterhaltung, die in gemeinsamer und strengstens geheimer Arbeit von Franzosen und Engländern ausgearbeitet wurde, teils wegen Roswell-Fall in den Vereinigten Staaten aber! Merkel wurde darüber auch informiert, und zwar von Schäuble und Zeman eben!) Die ehemalige (oder heutige noch?) Verteidigunsministerin von Deutschland war nicht eingeweiht wegen Persönlichkeitsprofile des deutschen Geheimarchivdienstes (militärische Bunkerbesieungsstrategie Australien gegenüber, da dort Bunker unter der Erde seien!) Also sehen wir Nachkommen derjenigen, die das Gleichgewicht wahren müssen anderen Nationen gegenüber: Daher gibt es Schäuble (Mo.), daher gibt es Obama und Trump usw. Cowboys, Helden oder Dummköpfe? Wohl alles gemeinsam (Dvořák) Sie müssen einschüchtern und proben ihre Strategien routinemässig aus im eigenen für blöde gehalteten Volk (militärische Strategie wegen eigener Gewissensbisse). Also entführen sie, also beobachteten sie "alles mögliche", um ihre Obrigkeiten zu informieren wie im Mittelalter (Merkel) Sie seien teils in der Lage, Seen zu pulverisieren mit "neuen Arten von Waffen" (Bundeswehr, Merkel) Also überschreiten sie Grenzen, da sie nur an Order und Kriege denken anderen Nationen gegenüber - sie entfalten Strategien der Tarnung, Belügung und "Entschuldigung im Paradox" (Zeichen der Schwäche in der Polizei und Armee von Deutschland!) Also machen sie einfach, was sie wollen (Einheitsprinzip von den Vereinigten Staaten her!) Sie tarnen ihre Operationen der Chipimplantierung, nachdem sie verhören und foltern (Guantanamaprinzip und -resultat als Strategie) Sie wollen dadurch auch in Wall Street obsiegen, denn sie hätten "neue Arten von Daten" wegen eben Horrorverhörmethoden! Also liessen sie "ihre Daten" auch arabischen Staaten unter Entführungen deren Oberhäupter aufzwingen (Sfath). Sie wollten den Eroberungsstreit bzw - kampf der Araber lähmen mit wirren Lehren, da die Engländer genau das gleiche taten Altchina gegenüber im Rahmen der Commonwealt-Expansion, auch via Indien, das nur als Vasellenstaat der billigen Arbeitskräfte von den militärischen Briten eingestuft wurde, wobei sie "langfristig Widerstand lähmen wollten" - daher war Ghándhí auch nicht gleich ermordet, sondern erst nachher, denn er sollte nur "abschrecken" und dazu dienen, dass man seine Komplizen annihiliert und restlos noch foltert, damit weitere Komplizen endlich kämen (Dvořák, Bayer). Sie lachte als Perverssoldaten und -generale jeglichen Widerstand gründlich aus und liessen sich in Geheimlehren einweihen, um Gewissensbisse zu überdecken (Ghándí). Daher fliegen sie wild hin und her mit "jets" und machen Geschäfte, denn sie kennen keine Ruhe (Marek) Sie wollen Gehorsam (Klaus) und Anerkennung (Zeman, Pavel) und restlos "junge Leute" verwildern mit "schweren Schuftarbeiten" im Stalinstil (Telička) Sie sollen ausarten und pervers werden, damit sich solche "Väter" von uns nicht alleine (einsam) fühlten! Sie wollen also sich gründlich rächen (Bush) an dem eigenen Volk, wobei Kreativität und Kunst gehasst werden aus religiös-"philisophischen" Gründen, denn sie hassen auch "Philosophien"! Sie wollten zuschlagen, sie wollten Autounfall von allen möglichen Menschen (alter Bush; Diana) Diana als Prinzessin war betrunken, denn sie liessen sie sezieren, um sicherzugehen, dass nichts an die Oberfläche flutet (kommt); sie wollten glatten Mord tarnen (Charles). Es war ein geheimbündlerisch abgemachter Mord euphorisch-hochgeschaukelter Form (Livia) von rund 5 Geheimdienstzellen, die dafür sorgten, dass Italien Berlusconi kennenlernte und dass Griechenland nach und nach ökonomisch belogen und unterordnet wurde der EZB, was sonst gänzlich gescheitert wäre (Merkel). Es fielen dann wieder mal (Ondrej) Flugzeuge wegen "touchbombs" in Koffern von den Bediensteten (MI6-Merkelzelle, denn es ging von Bundeswehr als abgemachte und längst als Strategie abgesicherte Aktion aus /Fleischer/) Auf die Weise operiert auch noch KGB, gar in Tschechien, um Fischerova zu unterstützen? Keine Ahnung, aber es ginge KGB nur in der Weise etwas an, wenn (falls) sie "Frieden" stiften wollen und nichteingreifen bzw. "nazigeheimdienste" ihrer eigenen Form abschrecken, also "geheimdienstzellen", die isoliert auf Order warten und inzwischen "Boden für Überfälle" routinemässig als Terainbeobachter vorbereiten (Hanzlíček). Vieles sei nicht günstig auf den Hauptstrassen von Pilsen, da viele Beobachter überall seien; daher wartet man auf "getarnte Horrorkiller", die auch mal erscheinen, und alle Grenzen überschreiten könnten: Also morden könnten in der Menschenmasse und unter "unlogischen Schreien", also ob sie "selbst angegriffen wären" beispielsweise und typischerweise; oder sie schlagen zu als "obdachlose" und "betrunkene", was einmal schon passierte in "Americkastrasse" in Pilsen - es war aber "religiösfanatische" Killer als Mafia wegen Krejčíř-Überfall - der wollte den "zur Hilfe rennenden Mann" willig noch töten, also schoss er ihn in den "kopf"! Also religiös-fanatische Killer, die auf Order warten und Tarnaktionen stiften! Sie wollen sich hochschaukeln und für weiteren Mord vorbereiten, denn auch sie seien teils scheinbar (!!) noch Menschen? Wenn ich also solche Situation gesamthaft betrachte, dann werden "die hilfreichen ökologischen Kräfte" reihenweise und stufenweise strategisch (Ölindustrie) abgeschreckt, entführt, bestialisch manchmal beobachtet, verfolgt und gar manchmal eben gefoltert in Kopf und Körper ("harmen" der leiblichen und seelischen Ebene; also Henker des Mittelalters und Verfolger der Verhassten vom Adel aus als Reinkarnationslehre!), weshalb (!!) keine Fortschritte erzielt werden; da dies langfristig gelang als "geheimdienstliche Mordaufträge und Monopolaufrechterhaltungsformen der Bürgerverfolgung", bündelte man sich höher und höher unter genau gleichen Formen von Strategien: Abkapselung - längst weltweiter Form - der Führungskräfte als "Party", als "Gewissensbisse in Köpfen von Nachkommen", die dann verwildern und NICHTS ökologisches im Leben ausdenken werden! In der letzten Zeit gab es UNGÜNSTIGE Entfaltung in der vorbeschriebenen Richtung seitens Bevölkerungsexplosion: Es sei erfolgreich aber in restlos allen Augen von den Obrigkeiten und Adeligen von Heute (MI6; CIA, KGB usw.) Dadurch entstünde Desorientierung der Jugend, unkontrollierbarer Massentourismus, TV- und Pornosüchte der Jugend und leider immer noch (Charles) "allzu grosse Ausbildung an den Unis, auch in Tschechien", also will man die restlos "verantwortlich machen" wie Putna in Tschechien, wenn sie auch nur ein einziges Wort gegen die Tarnregierung und deren Blödmisswirtschaft sagen! Zeman hatte panische Angst Putna gegenüber und zitterte vor Wut, teils humaner als sein Vater! Also sehe ich folgende Art von Populationsexplosion (Senf) als älterer Trend (seit dem "jahr" 1589 nach Christus): Verfolgung von "Unterentwickelten, die nicht überbevölkert waren seit jeher"; viele Mordaufträge im Kalten Krieg nach beiden Weltkriegen, ganz einfach! Dann stellte man als Brutalnachkomme fest: Ich kann mächtiger werden, wenn ich Allierte schaffe, denn dadurch werde ich nicht verfolgt durch die heimische Intelligenz (Pecina); ich hasse sie, ich will mich rächen! Also flüchtet man als Mao in Altchina und kommt zurück mit Armeen "der Bestialischen" - dann sagt er (Mlnařík, Eufratsprachschule): "Ich hatte recht und Recht" (Dvořák, Diosegi) Auf der Ebene werden nicht die ökologischen Kräfte toleriert: Weltweit besteht kaum eine einzige ökologische Studie wissenschaftlicher form, die wahrlich das Öl bzw. die Ölindustrie ernsthaft und effektiv wahr in Frage stellt! Viele waren nach der Entstehung annihiliert (MI6) und die Erzeuger verfolgt, wie im Kalten Krieg (polnischer Nazi). Routinemässig spürt FBI in den Vereinigten Staaten restlos alle unpopuläre Studien wissenschaftlicher Prägung auf! Teils werden die Erzeuger als Frauen mit "causa" (Gerichtsfällen) beladen und ausgelacht bei der abergläubischen Justiz! Selbst Mormonen in der Vereinigten Staaten liessen es zu und provozieren bislang solche Situationen bei den schwarzen Familien, denn "der Schwarze" wird immer noch als "blödes Tier" eingestuft eben aus "jehovistisch-irrlehremässigen Grundlagen" der Mormonenlehren! Kaum werden die Schwarzen von den "jehovisten" (teils Sheriffs) als "Anderslebene und -denkende" "eruiert" (anerkannt). Die Tatsache dessen, dass Putin mit Atomwaffen vor kürzeren Jahren aufrollen liess, wurde bejubelt in der Königsfamilie in Frankreich und England, denn mann wollte als "längerfristige Strategie" die Separatisten in Spanien, England und Frankreich und Italien und Griechenland und Skandinavien (MI6) aufspüren und "ausarten lassen" - sie sollten Panik stiften, denn man ging davon aus, dass sie teils humaner seien (Frankreich-Geheimdienste englischer Prägung). Es operieren auch Geheimdienstzellen, die sich längerfristig und erfolgreich (Frankreich) infiltrierten und dann selbst Staatsfrauen und -männer zu beeinflussen vermochten! Staatsfrauen werden aber unterschätzt als solche (alte Strategie der Eroberer der Indianer, die ich da in dem Artikel beschrieb), denn sie seien immer teils nicht verlässlich und machen freier und sagen humaner, was sie wollten ("pecina"). Pecina gilt als "sich tarnende und rächende" Berater in Tschechien in der Art und Weise wie Kissinger und Brzezinski - die wollen dann längerfristig Urlaub (Nedved als Hockyspieler) und ganz viele junge Huren wegen Geld (alte Mentalität der Söldner, beispielsweise zu Zeiten von Maria Theresie). Also wollte er, Rittig, genau das gleiche wie Kozeny in Tschechien! Krejcir hingegen sei der gefährlichste Mann, der sich der tschechischen Regierung längerfristig rächen wollte, denn er "bewunderte Geld" im altspanischen Stil von Cortez! Er wartete längerfristig auf Aufträge (Mordaufträge wegen Annerkennung und Hochsteigen in Mafie) und bekam die durch KGB: Es (das Monstrum) sollten Geldgeschäfte tarnen mit "überfallaktionen"! Er liess also "Jungs schulen" und schlug zu: Er liess sie unter seiner persönlichen Aufsicht /Nebengebäude/ Diamanten stehlen - dadurch wurde die tschechische Polizei überrascht, weshalb sofort KGB morden liess in der tschechischen Botschaft und noch mit Ach und Krach die Aktion "vergessen konnte", weshalb also "Waffen vorgefunden waren" als Tarnung - es ging um Mord von einer Frau wie Bradacova, da sie als "russlandfeindlich" eingestuft wurde! In der Slowakei ginge man ebenfalls auf der Ebene vor! Nun bestehen also Loyalregierungen im südamerikansichen Stil selbst in der Slowakei! Dabei werden noch "andersdenkende Einflüsse" regelmässig im Brüsselstil routinemässig (seit rund 6 Jahren) durchgeführt, als ob "Kontrolldrohnen fliegen würden im Stil des Filmes "minority report"" Also wurde "havel" (tschechischer, seit längerer Zeit eben verstorbener Präsident) längst vergessen und in Russland zeigte sich "andere Strategie der Monopoleerhaltung" als besser: Man lässt solche Aktionen durchführen, wie ich sie schilderte - die KGB-Agenten wüssten genaustens, wie man den "Killers" in Mafie zu begegnen hätte! Sie lassen sie ausbilden, aber die haben leider (?) manchmal auch Flug- und Autounfälle, da sie oft in Bewegung seien (!!) wegen Unausgeglichenheit von Hormonen (Killergamer auch). Die Aktivitäten von KGB reichen weit auch nach Spanien und an die Ostküste von den Vereinigten Staaten! Sie seien interessiert an Geheimtechnologie und -entfaltungen im altfranzösischen Stile der Söldner und "Alchymisten", die für die Könige genau das gleiche taten, längst also auch in Russland, wo sie Töchter mordeten, da sie fähig waren, sie zu "enttarnen" (zu "durchschauen"). Auf der Spionageebene kann man kaum davon sprechen, dass man die Menschheit viel weiter bringe auf der ökologischen Ebene (Khatia). Es wird Misswirtschaft gar vorausgesetzt (EU), da "blöde Regierungen vorhanden seien" (Kellner) Also die Reichsten verstehen wohl NICHT die Situation, wie ich sie schildere, da sie teils borniert wären (Beneda), denn sie denken immer noch: Es setzt sich das Kind durch, das hart arbeite! Aber es war nie so! Es seien also Heuchler, die nur solche Umstände AUSNÜTZEN! Das seien die Reichsten in den Banken wie Kellner usw. Sie nutzen die Ökologiekrise nur aus! Sie können DAHER nur (!!) als Adelstöchter und -söhne machen, was sie endlich wollen und seien hündisch speichelleckerisch! Sie ziehen ihre Schwänze vor eigenen finanzmächtigeren Vätern (Kellner). Auf der Ebene machen sie, was ihnen von den Vätern gesagt wird - teils mussten sie (Skandinavien) unpopuläre Arbeiten machen, "nämlich foltern" (Tarnaufgabe von seiten des Vaters) Der Vater wollten Selbstmord verüben und liess den eigenen Sohn verhören und foltern - so habe ich es gedacht! (Bárta) Bárta in Tschechien sei absout suizidgefährdet wegen Panik und Bange, denn er gehörte samt "5 Kohlenbarone" als Nachkommen (Khousnoutdinova) der Sekte Skull and Bones (KGB-Tarnaktion als Skull and Bones) an. Er liess also Daten sammeln und auswerten von Zeman! Auf der Ebene "liessen sich Umstände lenken" ("icke") im Sinne von den Vereinigten Staaten, denn solche waren horrorartig und mit grossem Druck der Arbeit unterwegs in dem Sinne, dass Europa als Vasellenunion aufgerüstet wurde wegen der Provokation Russland gegenüber - alles stünde in der Richtung (Hinsicht) im Spiel, denn Europa müsse gehorchen (Kissinger, verstorbener Bush sr.) Also Griechenlandmordaufträge und Kinder (Söhne und Töchter) waren entführt und tot den damaligen Politikern (Russlandstil) schicken gelassen! So sprach effektiv ein Grieche als Politikerin davon, dass der Kopf von eigener Tochter im Karton ankam! (CIA) Auf der Ebene eruierte man auch, was Mafie in Italien war (CIA) und man liess provozieren durch "Tarnüberfälle" im japanischen Stil! ("jakuze") Also werden "die dümmeren" provoziert und ausgenutzt von den "taktisch reiferen" (Benesh) Die damalige Mentalität der Indianerverfolger wurde von mir bereits klar eruiert (beschrieben), und genau so handelt auch die CIA (routinemässig, um Gehorsam zu gewährleisten)! Flugzeuge werden abgeschossen (Indonesien-"flugzeug" wegen prorussicher Tarnaktion der CIA im Paradox; also: CIA liess eine unterseeische "rakete" (3 Schnell-Antiradar-Raketen) wegen Provozierung von Russland hochschiessen als Skull and Bones-Geheimritualsekte /Jones/) Die Trümmer gab es nicht, denn es blieb vom Flugzeug nichts übrig (Trümmer tauchten in die Tiefe der blutigen Wasser /Krejcir/) Wenn also nicht INTERNATIONAL dieses Problem der militärischen Geheimordersekten nicht gelöst wird innerhalb der 56 Jahren bis zum Absoluten, dann kann NIE "Frieden" etabliert (eingeführt) werden! Dabei wird sich die ökologisch Absolutdesasterkrise nur verschärfen, wobei Hurrikane unterträglich werden, und zwar auch wieder mal neuartig-schlimm an der Ostküste von den Vereinigten Staaten in der New York-Entfernung von 5 Kilometern, was gar Grunderschütterungen verursachen wird, da viele Wolkenkratzer in New York falsch aufgebaut waren wegen Profite der Baufirmen - sie hoffen nur, dass die Wolkenkratzer nicht einstürzen und feiern mit horrenden Profiten im Sinne des weltweiten Geschäftemachertourismus in "A-klassen" der "jets". So muss man auch "den Braven Soldaten Schwejk-Obama" (Kind) "eruieren" (nachvollziehen). Viele Baufirmen warden horrend reich und wollten Obama unterstützen! Der kritisierte wohl kaum Baufirmen, oder irre ich mich wohl? Seine Stiftungen waren klar von Baufirmen etabliert im New York-Börse-Stil! Dies war wegen der Werbungen in "hochmedien" wie Fox News und hauptsächlich auch CNN usw. Provozierend-bestialisch-dummdreist-perverse Fernsehesender (Russin), die alles der Geschäfte blöder Art nur ermöglichen bis horrend weiterschüren! Welche Ökologie auf der Ebene? Dein Kind wird verrückt und wird ALLES RESTLOS abkaufen! Die Gesamtbevölkerung (komplizierte /!!/ Berechnung des Kernes des Planeten!) sähe genau berechnend als Muss- und Klarform folgendermassen aus: 57 Prozent seien Babys und Kinder in Afrika und Australien (Südafrike von allem) und Südamerika (Brasilien vor allem); dann aber eben: 46 Prozent seien Amateuere in den Regierungen, Militärs (hochrangige wie in Navy Seals) und Kirchen, die im Prozentsatz (bestialische Wahrheit /Al Gore/) von 56 unausgebildet seien und horrend profitgierig ("greedy") und Geschäfte im Vatikan (Archiv und Bank) tarnen, wobei der heutige Papst "vielleicht gemordet wird" (KGB). Der Rest seien die Leute in (oder eher an?) den Unis, die den Fortschritt der Ausbildung gewährleisten und aber (!!) belogen werden Tag und Nacht wegen gekaufter Medien (meine Schwester auch wegen Zeman nur!) Die 3 Prozent der "Unsymmetrie" (57 pus 46 = 103) besteht in "magischer Klausel der Wahrheit der Zeiteruierung (-berechnung) (andere Galaxie als "Lehre der amüsanten Horrorarten"!), denn es ginge klar um den Unterschied der Weltbevölkerung bzw. eben -entvölkerung: 3 Prozent werden wegen Grundbodenerschütterungen (horrorartige in der Mitte von Nordamerika; teils eben auch in der Mitte von Afrika!), also "earthquakes", annihiliert (auch Indien, Himalajagebirge längstens, wieder noch Nepal, Japan und Indonesien), also horrende Anzahl von Babys, Häusern, Wolkenkratzern (auch in Afrika) und Errungenschaften der Kriegsindustrie, denn restlos vieles sei darauf eben zurückzuführen. Die "earthquakes" folgen wegen Missbrauch der militärischen Technologie, wobei die Sonne es in Erfahrung seit langer Zeit brachte! Also Atom- und Wasserstoff (hauptsächlich; Schweizerin) Experimente unter dem japanischen und indischen Seespiegel als "Wiederholungen von Hiroshima-Bombeabwurf" (also es wird geahnt, dass man dann wieder zuschlägt, also wird die "Wettererde" erschüttert aufs Stärkste wegen militärischem künftigem Blödmissbrauch Japan gegenüber wieder mal von den Vereinigten Staaten!) Die Erde wehrt sich in der Zusammenarbeit mit der Sonne gegen die erdenmenschliche (Vereinigte Staaten) Perversion "neuartiger Diktaturen" (Tolkien). Also wäre nun klar, was die Ökologie sei! Was sie uns bedeutet, uns, die wir von eigenen Blödvätern auf die Welt "entsandt waren" (Ondrej) Wieso wollen wir "so viel Nachkommen" zeugen wie wir es tun? Australien kann gar in Wassern des amerikanisch-verursachten Blutes niedersinken und verschwinden (57 Prozent Wahrscheinlichkeit, da man dort im "Dritten Weltkrieg" "wichtigste Atombasen von KGB" wittere!) Dies alles sei im Gang, dies alles lassen wir zu! "Sie", Erdenmenschen, seid blöde irregeleitet von den eigenen Vätern, und wollt TV-bedingtes Geld, um anerkannt zu werden von der eigenen Mutter! Ihr habt und erlebt Horrorvisionen im Kopf wegen Kinofilme, die Euch blöde irreleiten seitens der guten Lebensweise! Ihr wolltet nicht und nie an sich selbst denken und fragen: Wer sei ich? Der andere hätte nämlich Geld, er hätten den guten Körper und die gute Kleidung, also ich will habgierig ausarten (Zi.) Eure Kultur besteht im Vergessen dessen, was als Wahrheit und Tatbestand der effektiv-klaren Wirklichkeit direkt der Tatsache des Weltgeschehens in mancher Form und Art entspricht!