Annalen der Zeiten (Buch H., No 132)

HEUTE NOCH (24. 6. 2019): Was haben wir heute für eine Chemie- und Waffenindustrie? Im Vergleich mit Altpreussland sei alles wesentlich "lichterer" (professioneller gestaltet und durchgeführt /wahre Soziologie, also auch "geschichtliche Soziologie"/), aber im Vergleich mit Altgriechenland (2000 Jahre zurück) "horrorartig schlechter", denn "Altägypten" sandte "heilige /heilende/ Engel" aus, um die Griechen zu belehren mit einer "weitaus fotrgeschrittenen Kultur" (Araber). Sie flogen aus den Himmeln und liessen sich nieder als "Apohryphionis" ("Lehrer der heiligen Stühle der 7Gestirne, als "Siebengestirnlehrer" /Ursprache der Nordamerikaindianer, die als "Deportierte" und "in ewigen Höllen sich quälende verstanden und abgelehnt als Gesamtkultur waren"/). Sie erdachten "Begriffe" und "Heillehren" und liessen sich nieder mit Lärm (Altgriechisches Gebirge; getestet waren die "Raketenantriebe" in Althispanien /wo es "Arten von Bergen und Metallen gäbe wie in "Grand Canyon in Nordamerika"/, was man damals "verwunderlich hübsch" fand und kaum nachvollzog!/ und "Urväter von ihnen in Rocky mountains"). Sie etablierten "Neuaufbau" von Säulenkultur, die als primitiv, aber "verwunderlich" verstanden wurde - man liess "Sklaven" (eigene Kriminelle unter "Todesstrafe-Furcht", was man selbst als "hart" einstufte!) schuften und Erze eruieren ("erobern", als "fördern"). Sie waren in altchinesischen Höhlenlabyrinthen und litten unter Qual (litten unter "Verfolgung" als "little heads", die "böse Träume" hatten und teils "Panik neu ergründeten und auswerteten; teils täuschten sie Tod vor im tiefen Stadium der Erbauung /Meditation/) Denn es flogen immer wieder Schiffe (Kolonisierungsschiffe und Erzeeroberungsschiffe weit über den Höhlenlabyrinthen) und verursachten Panik der Tiere, was die "little heads" als "Zeichen der möglichen Apokalypse" (Ausserirdische waren sie doch hier tätig mit Geräten wie Monitore) befürchteten und "Panikstrategien" in Gang setzten: "Wie zu flüchten sei, wie sich zu zersplittern sei usw." Man förderte heimlich auch Quecksilber von den neuen Eroberern (Chineser), um weit zum Orbit zu "neuem Labyrinth der Schiffe (kosmische Schiffe) als Strategie der Eroberung" zu fliegen und sich also emporzuheben! Sie waren friedlich und ihre Technologie ist heute kaum bekannt, nur in einer "vergessenen Teilform" (Mondstation von den USA). Sie hatten "Dreierantrieben", also drei Grundstoffe: Sonne als Impuls, "rote Materie" als Kraft und Wasser als Tarnung. Sie konnten damit nicht weit in die Ozeane und mussten "neue Techniken" entfalten lassen von den Orbitalen! Es drohte sonst "gewaltige Riesenexplosion des Motorenantriebes" wegen dem Element "Wasser", denn es bohrte sich teils tief in andere "Arten der Antriebe" hinein, und war also nicht zu isolieren (Gravitationsfeldstörung im Ozeanbereich in der Tiefe von 0, denn mann versuchte nicht einmal zu tauchen damit.) Sie liessen Pyramiden in Tikal unter Höllenlichtflammen "ermorden" (ausradieren gründlich), denn sie testeten "die Qualität der Steine" - sie sorgten dafür, dass die Dschungelaffen nicht im Ukreis wären, denn sie sollten nicht "mit Panik belastet sein für ihre Nachkommen, die da schon Recht hatten (Brand) weiter zu zeugen in "sich tarnanden, strategischen Formen", was man billigte als "humane Primärentfaltung". Also liess man sie Hütten aus Holz und meistens aus Stein in Form von "Iglu" erbauen und weiter nördlich ziehen, denn einige erschienen plötzlich in Alaska und hatten dort "Iglu" bereits "erbaut gesehen"! Also sagten sie (da sie dann heimlich in den Nachtstunden als spätere Nachkommen "wider die Moral" südwärts zogen bis zum heutigen "Feuerland" (auch "Drachenland" damals von den Griechen gekannt aufgrund von "pirireisartigen Landkarten"): "Das haben wir nie erbaut solche Bauten" und sie sagten es immer wieder, als sie "neue Arten von den Iglus in Südamerika fanden". Sie waren Schamanen und sie tarnten ihren Kopf mit solchen Reden: "Das haben wir eben alle nie erbaut...und nie erbaut...und nie erbaut ...", und sie tanzten in Kreisen und blickten empor als "Königinnen" (junge Herrscher) und sie sangen: Dort gäbe es Paradies der kreisenden "Städte"! Man sagte: "Oben wie unten": "Da gäbe es doch Städte wie bei uns, und die tanzen in den kosmischen "Partikelwolken"" Sie tauchten tief und langatmig in den unterirdischen Seen im Dschungel ("hochplatte bzw. -ebene") und suchte Perlen und durften dann zum Adel, wenn sie mit den Perlen noch zu flüchten vermochten - also die einigen bekamen sie von den Vätern Ratschlag (man kannte nicht direkt eigenen Vater!): Schlucke die Perle tief im Magen und strenge dich dann nicht so viel an, um atmen mit dem Bauch nicht zu verlernen; dann verstecke dich im Busch und versuche "auszuspucken" (Habermeyer). Der eine mit zwei "Kumpel" (Männer, kleinwüchsig, grüne Farbe im Gesicht, rote auf den Beinen) hatte es erreicht, aber wurde in der Nacht überfallen von den Verfolgern, die heimlich mit den "zwei" verabredet waren (nachdem andere ersoffen waren im See, wobei ihre Leichen noch dick auf dem Seespiegel "schifften", wie sie sagten, also "teils nach unten, teils nach oben schwamen in blauer Hautfarbe, was man ekelhaft fand"), weshalb sie "Zeichen von Blättern" unterwegs hinterliessen, als der eine mit der Perle einschlief (nach Mundsex, wo er "siegen durfte"!) Er wurde sofort überrascht: Seine Augen waren herausgerissen, um sich "zu amüsieren" (Rachidee der Aristokratie, denn sie hat das Ganze "ersonnen", um Erfahrungen zu sammeln bei den Jungsöhnen (sollten "kräftiger werden im Wuchs", also "sexuell aushalten und nicht gleich einschlafen", was man "als Rache Gottes der Sonne" zusammenfabulierte wegen "Angst vor den Verfolgern" und also auch "Sternenkunde" /eine Mannschaft von einer benachbarten Stadt steinigte den Adel in der anderen, leider "neueren Stadt" scheinbar/); also keine Chance als Nichtadeliger, sie empfanden es als Witz auch noch!), sein Magen kollektiv "erfahren", wie sie sagten, also "gänzlich aus Aberglaube" gefressen "samt Haut", also samt "hoden", denn die Niederlage "solle perfekt sein" (Aberglaube). Dann wurde er noch "gesteinigt", also "hin und her gerissen und geschleppt" bis zu einem Felsenabgrund, der leider viel zu weit war, weshalb man durstig ward! Dort wurde er als "zerfallen und blau im Gesicht" (was sie für den Adel auswerteten und damit prahlten in Erzählungen) niedergeworfen in "zwei Stücken", nämlich "unterer und oberer Körperteil" aus rituellen Gründen! So entstand also die "Kultur von Südamerika" als "inkaz" (die "horrend sich Verteidigende" in ihrer gebilligten Literatur /Steintafelliteratur in Höhlen, die nicht weit reichten/) Die kleine "astronomische Grotte", die heute bekannt wurde von Däniken oder eher durch Däniken (Ondrej) ist ein Beispiel der Art Höhle (Schweizerin; griechische bzw. altminoische "Mentalität" der Schweiz, meistens wohl?), wo Steintafeln waren und nachher durch Erderschütterungen (Kometeneinfälle und Orbitkämpfe) unter Schutt landeten bezüglich (seitens) des "Einganges" aber nur! Heutzutage gäbe es 60 bis 65 Prozent davon vorhanden (farbig-prächtige "Maske", also Steintafeln mit "geheimen Ziffern" der Tage), unter zwar in Südamerika, eher östlich in der Nähe von "Palenque"! Die Daten seien "streng geheim" und ich darf sie nicht lüften (Ondrej).