Annalen der Zeiten (Buch H., No. 32)

HEUTE NOCH (13. 6. 2019): Es wurden Grenzen überschritten, weil Amateure grosse Angst bekamen ob ihrer sterbenden Sonnen (älteste Mantralehre). Sie liessen (!) Schiffe entfalten, denn das Volk hat ihnen komplett gehorcht (henok) Also waren sie allmächtig, sassen und frassen und flogen hoch und zur§ück, wohl nur, um den Koitus zu imitieren (Semjase) Also liessen sie sich gar überraschen, denn ihre Sinne waren echli verblödet, als sie nur vom Orbit zurückflogen als Kinder der Götter (Petra) Also sahen solche Klugköpfe e. einen ANDEREN Ozean, aber wo ist nun diese Lehre geblieben? Es war gerade au. auf dieser Erde, und zwar zur ersten Klonzeit, resp. Krieghetzerzeit, wo man immer routinemässig vom Allkrieg auszugehen vermochte und effektiv glaubte! Also war der Glaube ein Trick, der Wunder zu vollbringen vermochte (kerry) Glaube war teils gar zeitbedingt und philosophisch auszuwerten (geheim war dies jedoch!) und nie ohne Sinne (Jh.), also Sinn und Vernunft! Es w. etwas erblickt, was näherrückte und dann bewahrheitete sich der Glaube für jeden Nachkommen, denn der JHWH (grosser K.) lebte immer noch in den Köpfen von Nachkommen, und wohl durchdacht und hat geforscht, wieso alles nicht "gliech" gegenwärtig "§" "ksi" ("Schwizer")