Annalen der Zeiten (Buch H., No. 34)

HEUTE NOCH (13. 6. 2019): Es seien die von mir berschriebenen "Henokurgeschichten", denn so wären sie zu bennen (Meier), ein zeitlich betrachtet unausgeglichenes Ding (ondrej), denn es sind zum einen grössere Zeitlücken zwischen den einzelnen Geschehnissen zu verzeichnen; aller dings (nicht allerdings) spreche ich von rund 56 Rassen, die oft von weitaus kamen, also aus einer fremden Galaxie oder deren vielen, wie die "little heads". Denn diese galten als solche, da sie erzeugt waren von den Dortangesiedelten (Logik) Noch viel Mächtigeres verbirgt sich "dort", resp. in meinem Hirn (ondrej), wobei der Begriff "Hirn" nichtssagend war für "diejenigen", die alles beherrschten und in einer Überebene waren (kannten nicht einmal, bewusst, die prachtvolle Sprache). Prahlerisch gingen diejenigen vor, bezüglich der Wortvariationen (kämpferische Ten.), die klar "entsandt worden seien" (Meier), jedoch sage ich "deportiert waren". Also versteckten sie dieses Geheimnis, dass sie da deportiert waren, denn sie fürchteten gewaltige Qualen. Sie wollten die Geschichte nicht wiederholen lassen (Rašínová), indem sie auf einem neuen Planeten wieder das Gleiche erleben bezüglich ihrer Schicksale. Sind also gegen (!) den Fortschritt! Sie mystifizieren sämtliche Lehren, da sie die Geschichte in Frage stellen und hassen, aber sich selbst bis krass bejubeln (Brand). Sie wurden aus Malone "entsandt" und rituell geköpft bei den Kannibalen (Fleichfressern hinsichtlich des Gehirnes der Frauen, wobei Männer geachtet waren und getötet wurden nur wegen der Frauen und deren Fleisch). Die Flucht war "abwertend" (in mehreren Zeitkapseln, die mit restlos allem ausgestatten waren), denn der Sturmozean berstete (nicht barst) und es seien Wellen entstanden (meier), aber ich sagen will: Es war genau auf dem Mars, wobei Malone zerbarst wegen fremder sich einmischender Eindringlinge; aber Meeresspiegel war sich bewegend (flutete, unstabil war). Malone wurde beherrscht von einer technischen Frauenherrscherklasse, weil die Männer es O.K. fanden und teils aus einer fremden Galaxie ankamen, was sie nur noch von weiter Ferne witterten im Traumbereich! Sie waren wie getrieben aus der Ursache heraus, denn sie waren verfolgt! Sie vermochten Berechnungen anstellen (bewirken lassen) und sie pflanzten neue Arten von Pflanzen, was sich sofort dort ausrächte (sie starben bald ab!) Erde aber später anders war und tolerierte von Natur aus vieles (hawking) bezüglich der fremden Samen! Erde erlebte vieles, war älter! Die Rasse auf dem Malone war blau, weil die Deportierten noch vor denjenigen waren, die aus einer fremden Galaxie kamen; die Deportierten starben wegen Luftmangel und Höllenqual (ondrej). Warum also blaue Rasse? Weil Wissenschaftler aus dem Mars Legenden erschuffen und "blaue Menschen" sahen vom Orbit her, denn sie hatten (!) andere Augen und sahen sie als blau! Für US-Leute wären sie grün wie unsere B. und Hunde (Witz). Effektiv waren sie aber blau für die Marswissenschaftler, das ist zu realisieren (zu verwirklichen im Geiste). Also waren die Marsleute extrem weit und erinnerten an die altchinesischen Herrscher und deren Eliten, die in Schiffen herumflogen, weil sie Kontrollflüge tätigten (durchführten). Es ist also Betrug, wenn Meier von den Plejaren spricht, die "blau sehen" wie wir als Ausserdische, resp. "die sich Rächende", weil sie "in der" Gesch. eingingen (untergingen zigfach) in unguten Formen und Arten, wobei Hass wallt in den Köpfen (ondrej).