Annalen der Zeiten (Buch H., No. 36)

HEUTE NOCH (13. 6. 2019): Es gab immer heftige Debatten, wenn es darum ging, Verräter ausfindig zu machen (Frau) Männer sind trainiert worden (zu bestialischen Kriegern), und dies hätten alle Mädels eben bewundert, denn zuerst waren die wie "edle Feische" (amüsante Tänzerinnen), aber dann wären sie von Natur aus stärkere, was gewusst wurde und vorausgesetzt wurde von den Ursprünglichen, denn sie erkannten sich in eigenen Kindern, wobei die Mädels oft grösste Rätsel den anderen aufgaben, denn sie wollten freier werden (!) - es war nicht bekannt in der "frommen Weise", wobei die Weise nicht nur eine g. war. Sie waren in der Lage, Joch zu brechen, denn sie liebten junge Männer (fremde galaxie) Diese Ideen seien aus der fremden Galaxie, denn diejenige Rasse hätte Fortschritte erzielt durch unsere Männer (buddha) Es bestehen massive und tiefe "Bewusstseinserlebensformen" (rotchild), wenn es darum ginge, bewusster "Fraun" (zeugende Wesen) nachzuvollziehen und zu erziehen, wobei grosse Schöneheit oft gegeben war und sei für die Zeit, die atmet (die vegetierend sich als Lichtwellen in Kugeln fortsetzt, reproduziert).