Annalen der Zeiten (Buch H., No. 46)

HEUTE NOCH (14. 6. 2019): Also gab es kämpfende Frauen, die sich als "Jungs" tarnten, denn sie tarnten sich bewusst als "forschende Srutwissenschaftler" (heilige Forscher; sie waren gar angepasst und kleiner geworden, denn ihr Bewusstsein entdeckte sich in neuem K. /neuen Formen von körperlichen Bewusstseinsformen/) Also hatten solche Waffe in der Hand und sie krochen /gingen/ still vor sich, setzten sich fort in der Stille ...Also schien es, dass nichts angreift, und sie starben nicht; sie waren bewundert von den Orbitalen, die riesengross w. und die die da unten (ganz unten) sich fortsetzenden erzogen (sie machten sie vetraut mit verschied. Kenntnissen). Es wurde "probeweise" erklärt als "am gutesten" (Urmentalität der Germanen), dass sie erst unten eben eingeweiht werden als Kinder (um auch abzunehmen), denn eben: sie sollten neue Generation bild.! Die Riesen waren nie in der Lage, da ganz unten wegen der Gravi. zu atmen, denn ihr Blut war weiss und durchsichtig. Also beneideten solche sie und sich nicht (aber war. teils begeistert) in der Form, dass die "zu Erziehenden" da unten mit Sicherheit schweres Schicksal haben werden! Die Riesen waren Kolonisatoren, und sie haben es NICHT den Kindern gesagt - die gingen davon aus (was eben geplant war), dass sie da eben kolonisieren müssen, denn es gab "den Hohen Rat" ("ratende Überebene", die sie auch im Bildschirm studierten), also waren einige zweifelnd, denn da war "alles", da unten "Löwen mit langen Z." Sie waren befürchtet, denn es wurde den Kindern vermittelt in allen Weisen: Es w. unterrichtet und es wurden die besten Kinder zugelassen, um da unten effektiv zu forschen und zu leben - atmen durften sie nie gleich, mussten abwarten und hatten b. Träume wegen der Tiere, die sie sichteten in d. M. Sie fühlten sich allein und einige verübten Selbstmord, was ganz dummdreist bewundert wurde von den Riesen, die ein Gremium (geh. Gremium für die Kinder) bildeten: Also sie verweigerten bei weitem, alles zu sa. Einige probierten "nein zu sagen" als Kinder und wurden anders kategorisiert: Sie waren "Tiere" im "kopf", denn es wurde ihnen maschinell gesagt durch Bildschirm. Denn bewusst sollten sie leiden (umerziehen). Es war ein Experiment, die Kinder waren umzuerziehen, sie waren in einem "Drohnenschiff", denn einige waren in Wellen. Sie flogen als "Kategorie" rund herum den Planeten und die weisesten vers. "Väter" nachzuvollziehen. Der weiseste glaubte, der "bärtige Vater" ist kaltblütig eigentlich, er wäre gross und immer dabei, als ob er immer in "meinem Kopf" gewesen wäre. Also versuchte er sich unabhängig zu machen, und stellte fest: "es macht nicht aus", ausser "ich h. selbst Furcht". Also erkannte er den Unterschied zwischen sich und dem "Bartvater". Ein solcher "Nonnenmann" litt viel, um solche Sachen zu eruieren. Er wollte "neue Rasse" etablieren, die sich den Vätern rächen wird und sollte. Der Vater war nur "ein Wesen", denn das Grem. war insgeheim. Also dachten alle und wie ein Mann und von ganzer Seele: Sie gibt es nicht, es gibt den Gott und sie hatten kaum miteinander gesprochen; vielen wurden "Erinnerungen" verweigert, denn sie waren betäubt. Sie waren liegend und über ihrem Kopf gab es Ärzte, die beobachteten und lernten (Studenten). Also flogen kleinere Schiffe, denn es gab Karrieristen in dem Mutterschiff und das waren die Kinder der Eliten. Solche wollten schliesslich von sel. "die Ungehorsamen" (B.) abzujagen und abzuschiessen, wo. sie "neue regungen wollten", d. sie waren hochtrainiert und wollten "untypische Reaktion" der "niedrigeren Leitungen". Also ein massives Experiment und die "Kinder" waren gejagt und gar gefoltert, denn es war zum Spass zugelassen (Meier). Sie umkreisten die Erde mit Drohnen und hielten die Erde für einen "Freind", also "ungehorsames Kind" - die Väter der Hyperelite lachten, denn es war "ihre Genetik", stellten sie fest, denn sie waren in der Lage in absolut sich. Art und Form, zu eruieren, ob das Elitekind im genetischen Schema denkt oder selbstständig gedankenmässig, oder ideenmässig, "spinnt". Sie sollten nicht spinnen in absolut. Form, sagten die "Böseren", hauptsächlich ein böser Mann (jakb), also war er in Höllenqualen vernichtet, denn die Entartung wurde bekannt durch ein Elitekind, das in die Geschichte einging und das Recht bekam, "Atlandige" (erst unterirdische Machtzentrale) zu errichten (zu etablieren, hochzuziehen unter "peinvollem Einsatz", hochzuerbauen). Er b. das Anrecht, denn er war ER, der richtigerweise "die Älteren" zu unterrichten vermochte, "ohne sich in Scham zu verkriechen", denn er war siegessicher und präzise in der Tat und seine Worte waren von Vernunft begabt und schnell und präzise abermals. Er liess "Urwald" vernichten, denn er wollte "Atm." ummodulieren aufgrund äusserst schwieriger Berechnungen - er sass und meditierte, er entschied siegessicher, Urwald verbrennen zu lassen - wollte selbst machen, aber starb pl., denn er sollte "für neue Aufgaben" anderswo inkarnieren. Also entchied man dann nicht nach seinem Tod, Urwald zu verbrennen (verbrennen zu lassen). Es war bereits als Hirngespinst von dem Mann eingestuft, denn die Mädels verwunderten sich wegen des Urwaldes, also wollten keine Jungs gegen die Mädels vorgehen und ihr "Spielzeug" annihilieren. Es wurde äusserst viel für den Willen von Mädels getan, denn es wurde gesagt: Es seien wohl Androiden, denn sie tun niemals etwas gegen den Rat der Mädels. Also waren einige Jungs verbrannt in der Atm., denn sie schlampten und wollten wortwörtlich zurück ins Bett, denn dort gab es "schienbar" ("schweizer") ein neues Robotermädel. Tatsache war es, jeder Mann hat ein R.-Mädel gehabt, denn die Frauen schufteten auf der Erdoberfläche; es waren diejenigen nämlich in diesem Glied der degenerierten Dynast. (Löwedynastie), die sich als Kannibalen verhielten in vorherigem Glied, was diese Generation nicht verkraftete (weil extrem lange unterwegs in den planetaren Bahnen). Also glaubten die einen, dass sich die Vorfahren nicht gefressen hatten und die anderen verübten Selbstmord, als sie sicher gingen, dass die Vorfahren sich tatsächl. gefressen hatten! Er selbst, weiser Student der Aufzeichnungen (immer vergraben in Aufzeich. als Elitekind), glaubte erst den Vorvätern und nahm es ernst und war aber innerlich immer w., was heimlich war. Also gab es "neue Vorfahren", die es in Frage stellten, dass sich die ursprünglichen Vorfahren zusammenfrassen, denn man dachte in der Richtung, dass diese Art Entartung "Rasse bedrohe", also "man solle nie in solche f. Richtungen denken". Mann müsse anerkennen: Der letzte Feind, "zoophile" (mit Tieren beischlafende und sich noch dabei ergötzende) Urägypter (der böseste Feind, der verachtet war bis zum Tode) wäre wie "unsere alle Vorväter!" Also musste es mit Lügen gedeckt werden und es fielen gar probeweise "bomben" vom Orbite her nach unten, flogen die Atm. durch, und expl. über einer Stadt in Altägypten. Dies gegen den Willen einer anderen orbitalen Stadt, denn die "bomben" waren nicht sichtbar, denn die eine Stadt entfaltete Horrordiktatur, was verheimlicht wurde; denn lange Zeit wurden beide Städte im Orbite gesehen und "Andersdenkende" seien "werdend geworden". Es entstanden "Theorien" und es wurden "Boten" entsandt, denn andere Pläne wurden berechnet, denn die eine Stadt kommunizierte nicht (hatte "ein Paar Horrorwisse"; wurde entvölkert durch Viren). Diejenigen aber (§), die es verursachten, starben im Meer, denn sie mussten unter Kämpfen nach unten fallen im gewaltigen Tempo. Also waren Leute nur echli in einer Stadt (Schweizer) und sie sandten "Boten" aus, um die andere Stadt nachzuvollziehen; dies aber nur daher mit Bestimmtheit, dass in dem "lebenden Städchen" (Zizek) "neue Männer als Gesamtmannschaft samt Frauen" aufwachten, und dies war ein Signal für sie, dass Kampf drohe, denn dies wurde analysiert durch die Computer dieses Schiffes. Die Computer hätten alles gewusst, aber die Mannschaft musste langsamer "atmen" (versuchen nachzuvollziehen). Es war ihnen verboten sofortige Aktion zu stiften, denn man rechneten mit "Friedensausserdischen", aber echli nur als "logische Strategie". Also hatten sie Gottesfurcht, was bewusst bejubelnd bewundert wurde von den klügsten Mädels, denn die waren "viel kämpferischer und logischer", also "humaner" im Geiste. Sie liessen es nicht zu, dass ihre Jungs kaputt gingen, denn sie opferten sich hypersexuell, denn sie kannten die männliche Natur. Jeder Mann musste sie und sich als Tier anerkennen (bewusste Strategie der Vorväter). Also waren Männer bestialischer und sie wollten sich rächen, denn sie hielten sich für absolut besser als diese Frauen. Also wurde die eine vor anderen rituell zerschnitten aus Rache, denn einige Männer stellten da im Orbite fest, dass "Tod amüsiere", und sie arteten aus, und begannen gar, andere Männer klar zu erniedrigen, bis "zusammenbruch" - dann wurden Hoden abgeschnitten, denn man wollte "gänzliche Rache", wie der eine als Blödlehre verbreitete! Der Blödeste verlangte von den Tötenden und "Sichprovozierenlassenden", dass die Hoden gefressen werden vor seinem Antlitz. Da "mein Mann" es nicht tun wollte unter keinen Umständen, hätte er nachher geköpft werden sollen, denn er wurde lebendig gelassen und zum Schlaf gebracht, um ihn dann zu töten - er sollte nicht dann getötet wer., wenn er nicht ab. schlafen würden. Er sollte belehrt werden und kämpferisch gestimmt werden mit blöden Ausflüchten und glauben, dass er genau so bestialisch wäre wie der Haupträdelsführer ("Gariel", "der mächtige Mann"). Es herrschten damals Kenntnisse aber vor, die he. noch immer unverständlich wären.