Annalen der Zeiten (Buch H., No. 73)

HEUTE NOCH (15. 6. 2019): Und wahrhaft seien bei manchen Männern Bewusstseinsdefizite (wegen Horrornachrichten mancher Form /Geheimlehre/) festzustellen und zu erläutern; dies wäre zu Urzeit (35 674 Järchen zurück; Ondrej) auf diese (so eine) Weise gewesen, als Henok als erster in Erscheinung trat mit Macht der baldigen "Erläuterung", denn er sandte Boten des Friedens (hohe Kommandanten) aus, und sie flogen selbst in die Tiefe wegen Geld und Liebe (Benesh) Geld gab es schon damals (Erze, Steine); sie waren längerfristig da (so lange wie notwendig, um den Planeten hochzuachten mit Evolutionspotenzialen wohl), um sicherzugehen, dass "niemand da wäre", der anzugreifen wusste, denn das wäre Zeichen (heiliges Zeichen der Urväter; Zeichen also wirklich) der Instabilität, die sich künftig wohl rächen müsste, stellte man als Urvater fest ("der böse Geist" liess er sich, der Urvater, nennen, denn niemand wusste in keiner Weise weshalb, selbst nicht unter Kollektiv). Also besäete man (erforschte mit Heilungsstrahlen nach künftiger Abratung/Geheimabsprache, denn sie wollten da "Samen" haben/Kinder wachsen lassen) eine Wüste, aber keine anderen W., um nicht "den Stil" (Art) von dem Planeten in Frage zu stellen, wegen der gleichen Nachkommen in der heimischen Art: Sie gingen davon aus in Bestimmtheit (Traumbereich-Berechnung; apparaturelle Hilfmaschine), dass sie "eigene" Rassen hervorheben, als der Kern sich erschüttert (erneuert und überlebt). Sie hatten Furcht, dass Kriege dann entstehen mit den eigenen Nachfahren - aber sie sagten und liessen alles zu (Gott); sie gingen davon aus, dass sie "weiter steigen" in "einige Arten von Ebenen" und sie dann alles restlos belehren, denn sie wussten, dass einige Vorfahren scheinbar "übergriffen" (sich selbst entmaterialisierten), aber dies mussten sie kompliziert als Lebensaufgabe "entziffern", denn Schrift war symbolisch (Mose) Sie besiedelten (erforschen längerfristig beobachtend) weitere Welten nur in diesem System (wegen ehrwürdiger Tarnung als gute Strategie der Rasse: Niemand ginge je davon aus, dass sie so lange im instabilen System /wegen Sonne/ bleiben würden! Sie aber dachten: Dies sei das "Systom" (bestes System, um die Natur zu erkennen wegen Todesängsten der Nachkommen; waren also sehr mächtig und furchtlos!) Und vorher "hitzten ihre Köpfe", denn sie probierten (simulierten) Krankheiten aus, um die Nachwelt zu verstehen (und nicht zu schützen in ihren Begriffen nur). Also gingen sie von Kriegen aus, von Ozeanerschütterungen und "Wirbelstürmen" und sie prägten Sprachen für eigene Kinder (Soldaten, Eroberer; Alexanderos als Frau bewusst, um die Nachwelt stark zu pflegen). Sie sollte wunderschöne sein und liebend und singend besser noch werden und Ozeane geschifft haben (viele Liebhaber im Mutterschiff bewusst ficken wortwörtlich). Vorher aber haben sie effektiv Pyramiden erbaut als "Archen" (Basen der gesamten Entfaltung), denn niemand sollte die ursprüngliche Macht übersehen (teils seien sie heute oder gar nur unter dem Meerespiegel; Golf von Mexiko, wo es heute Erschütterungen teils deswegen noch gibt, weil dort "Urmaterie" (extra extra Geheimlehre; bestes Mädel) existiere, die mit dem Kern zusammenarbeite /Order erteilt/); teils gab es die Pyramiden in Tikal, denn sie waren beobachtet, als sie vernichtet waren ohne "beste strategische Gründe" (ohne Mitgefühle), also liess man sie erbauen von Herrschern (fliegenden Frauen, die sich niederliessen als "goldene Könige", denn nur ein Mann kannte ihr Geschlecht, nämlich sie war selbst der Mann "Pakal". Sie sei also als Frau nachzuvollziehen! Und noch vorher hitzte man den Ozean (reinigte man), denn er sollte "Zukunft kennen" (für Kinder). Es ging darum, Meteor nachzukopieren (Benesh), also zu verstehen, zu eruieren (Benesh) Denn es soll nicht Marsszenario in äusserst brutal tödlicher Form wiederholt werden - dort sei Berechnungsfehler einem "Gottessohn" unterlaufen!