Die Sexulität sozusagen wird missverstanden (Ondrej)

HEUTE NOCH; für Bleisch sage ich noch, und auch noch für die Schweizer und Deut. und Nierländischen wie jedoch auch Belgier: Der Hass bezüglich des menschlichen Körpers fundiert in der falschen Lebensweise unserer Vorfahren (ONdrej), wobei gerade die "Hässlichsten" Kapitalmacht ergaunern (Meier), um das "Sexuelle" gehoben zu behandeln und es dem Volk zu dosieren als Pornographie oder gar abzustreiten, wobei sie auch noch versuchen "es dem Gegenüber nicht nur zu verbieten /gänzlich/, sondern auch zur Plage werden zu lassen". Sie dürfen alles diesbez., aber "die anderen" nicht mehr, weil sie "dumm und Parasiten" seien! Daher glaubt das Volk, das Sexuelle sei verpönt und man müsse kaum einen Partner haben für das ganze Leben! Der Vatikan wurde da missgelehrt durch die Eliten und predigt seit Jahrhunderten ganau den ebengleichen Misthaufen als "Lehre des Teufels", und das führte dazu, dass die Mädchen den Sex hassen, aber sich immer wieder als Nonnen davon massiv beeindrucken lassen; die Sekten sind massiv dafür oder stark dagegen (Ondrej), wobei die Mormonen die "ganz Klugen" (weil auch "Hurer" für die einen, aber "Helden" für die anderen, eher gar Frauen) daraus hervorgehoben seien (Vorschlag). Sie sind (Mormonen) elitär wie die anderen in den Sekten weltweit, doch auch noch klüger als die "Opusleute", weil sie massiv auch bigamisch (bigamistisch fälschlicherweise) sind (Ondrej). Das heisst: Sie sind auch hurerisch unterwegs, weil Franziskus sie misslehrt! Dadurch ist zu erkennen (Ondrej) folgende Tatsache (das Tatsächliche eben auch): Das Sexuelle wird nicht nur zum Tabu-Thema (und Perversion), sondern auch zur Orgie auf der ganz anderen, heimlichen Seite! Viele verkaufen es und versklaven den Mann! Vielen allerdings wurden zu kaufmännsichen Idioten und selbst liessen sie es zu, zum Hurer geworden zu sein! Also: unsere Völker sind effektiv dumm und dämlich, um das Sexuelle hinterfragen zu dürfen (Ondrej) in der Beziehung, dass wir uns frei machen sollen! Mädchen wollen Helden, Männer Prostituierte (Ondrej), wobei Politiker Orgien feierten und feiern (Christus), wobei Kommunisten "Heuchler" waren in der Beziehung und wollten eher "die ganz sogar jüngeren", weil sie solche umerziehen wollten (Ondrej). Ach so dumm, viele sind effektiv verwirrt, Mädel wie Männer (Ondrej) in der Beziehung, wobei Sex als Privileg missinterpretiert wurde! Ohne Geld "no sex" predigen viele "Huren", die aber als "schön" profiliert sind, obwohl sie auch noch dumm waren (Ondrej). Die Lösung gibt es NICHT! (Ondrej) Eher will man "den guten Mann", "die schöne Frau" treffen, aber das ist verpönt, weil massiv Neid hervorgebracht wurde!

  • leider ist der Effekt: "hurererische Affenoma" (will das Kind auch noch imitieren, um es zu entheiligen), wobei auch "die Freier" massiv unterwegs waren, wobei genau (int.) 57 bis 60 (und mehr, sogar aus "theologischen Gründerei") Prozent in Russland zu Massenhysterie in bezug auf die Massenorgie verleitet worden worden (Witz); das heisst: massive Kompensationen auch im Fernsehen (Kritteleien, Perversion "live", Gelächter usw.), wobei "keine Urpolitik" geführt wird, sondern nur "heimlich gefickt" whoren wäre (Vorschlag bis sicher); Vater unzugänglich, weil "seine Frau" gelöst wird, ohne wahrlich die Sex. erleben zu dürfen; Pornogeschäfte weltweite Hysterie aber auch: Kinder geschändet durch Pädophilie, wobei leider unbekannte Anzahl an Huren und Opfer (sozusagen) geschlachtet worde war (nicht wahr Schwizer?); massive Pädanti (Stil von M.) von sogar Sektenbosses (Ondrej), wobei diese auch nur darum (ob der Sex.) "Sekten" gründen wollten! Auch idiotisch, nicht wahr? (Fanny von M.) Ach so blöde (Byron). "Ich will meine Lieben", singen jedoch alle im Chor (Mendelssohn), sogar die "dümmsten Singerinnen" in Tschechien, die "sexy" werden auch für den letzten Rentner!
  • Ich sage Euch Holländer auch: Es gab keine (wahrhaft) Sexulogie in Tschechien bislang, sondern nur "dummdreiste Redereien" bezüglich dessen, dass "man Sex wolle" und nicht "habe", ausser "dosiert bekomme", eher durch die eigene Schwester verpasst unterschwellig (Witz)
  • Aber echli noch was für den Schweizer: Du bist Denunziant nicht umsonst! Denke nach, aber bitte, belehre mich nie! Dein "Personal" in Dietikon lässt auch gesunde Leute foltern, wobei die "Kondome dort angeboten werden für die Homosexuellen", das, meine Damen und Herren, ist der Schweizer, König der Welt und will immer (wieder) noch in den Kosmos, das höchste All! (tfuuj, Du nicht Bertschinger Sektierer, bleibe daheim!)