Eine geheime Lehre (Belehrung) für den Belgier (Bertschinger)

I DNES, 19. 5. 2019 V NĚMČINĚ; HEUTE NOCH (für Dich Belgier), 19. 5. 2019; zuerst warte ich auf den "guten Meister" in persona, aber er kommt nicht; daher leihe ich mir "gute Bücher" von Seneca und bin begeistert; dan Ökologie, dann Fromm, Commenius und "ein paar" (nicht viel, gar nicht viel!) weitere sozusagen; ich stelle fest: "ja, dies war richtig, dies klingt in meinem Herzen!" Versuche ich dann eben zu sagen "warum lerne man nicht zusammen", "ich höre keine Debatte doch mal!" und tatsächlich "die gab es nie!" Lehrerinnen unansprechbar ganz in der Grundsch. und am Gymnasium auch noch; also warte ich nicht, versuche zu schreiben immer wieder; finde die Sekte FIGU Hinterschmidrütie, verliebe mich echt schön, weil "alles nun mal anders sein muss" und werde zum Übersetzer und Verfasser von "sehr vielen guten Artikeln" im Tschechischen und Deutschen; Meier ist kompliziert (echt weitumfassend), daher sagte ich mich (ganz heimlich, Belgier), dass ich vorher Seneca ganz ausarbeiten muss (im Innern) und warte ein Jahr, bis ich dann "die FIGU-Texte" herunterlade im beginnenden Internetz; dann verstehe ich dies alles von vorne herein, was mich schliesslich ganz umpopulär macht bei den "Machtergreifenden" innerhalb der Gemeinschaft FIGU, weil ich dann "was auch immer", würden sie auch noch heute sagen! Dann sammele ich Erfahrungen in schwierigsten Umständen und beginne festzustellen "alles war anders" auf der Weise Belgier: "Die Theorie war gut", "die Praxis anders", also weiss ich heute "Meier musste stehlen von geheimen Quellen der Philosophie sozusagen", also "die Teorie an sich" kann genutzt werden (bin ich doch noch gewachsen Belgier), aber eben "das Leben sozusagen" wollte anderswohin, nämlich in mein Herz hienein, um zu entfalten mein Inneres! Daher weiss ich mehr als Meier an dem heutigen Tage und bin da gänzlich unabhängig; du kannst Dir vorstellen, dies war nicht so einfach nach 12 Jahren Zusammenarbeit! Aber eben, jede Sekte kann überwunden werden, bin Experte auf dem wahren und inneren und schönen Gebiet des Herzens und weiss auch, dass Meier "ein Sadduzäer" sein musste damals, nämlich K. Die Geschich. ist "anders" als wir wissen (Šutková)